Kuratorin Sally Müller (l.) und Kurator Arne Reimann (r.) vor einem Bild von Ann Böttcher. Foto: Fabiana Regino – Kreis Unna

Haus Opherdicke: Ausstellung NACH NORDEN auch digital

Haus Opherdicke hat wegen der Corona-Krise geschlossen. Die Bilder der Anfang März eröffneten Ausstellung NACH NORDEN konnten deshalb nicht alle Interessieren sehen. Zu schade, fanden die Kuratoren Sally Müller und Arne Reimann und machen Ausstellungsbilder jetzt und künftig auch digital zugänglich. "Wir möchten mit einer Serie von digitalen Bildbesprechungen Einblicke in die aktuelle Ausstellung geben und haben kurze Podcasts produziert", sagt Arne Reimann.

Weiterlesen

Von links: Antje König-Krämer (Kulturabteilung der Gemeinde), Autor Horst Eckert und Sina Ziegler (Festivalleitung) mit den drei jüngsten Anthologien zum Krimifestival "Mord am Hellweg". (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Krimifestival als Virusopfer: „Mord am Hellweg X“ wird auf 2021 verschoben

Es hat Krimigeschichte geschrieben, nun fällt es dem Coronavirus zum Opfer. Das vom Kreis geförderte und mit gestaltete Festival "Mord am Hellweg X" legt pandemiebedingt eine Zwangspause ein und wird zwischen dem 18. September und 13. November 2021 nachgeholt. Die Entscheidung hat sich die Festivalleitung - der Kulturbereich der Kreisstadt Unna und das Westfälische Literaturbüro in Unna e. V. - nicht leicht gemacht. Durch eine Verschiebung hoffen die Organisatoren größeren Schaden vom Festival abzuwenden, der durch eine kurzfristige Komplettabsage oder ein stark eingeschränktes Programm entstehen würde.

Weiterlesen

Nicht nur die gemeindeeigenen Veranstaltungen sind bis Ende Aufgust abgesagt, Auch das Bürgerschützenfest fällt in diesem Jahr ersatzlos aus.. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Corona: Alle Veranstaltungen bis Ende August abgesagt

Das wird ein relativ freudloser Sommer: Wie die Gemeinde Holzwickede heute (21. April) mitteilt, hat sich die Verwaltungsspitze entschieden, aufgrund der aktuellen Entwicklung und derzeitigen Erkenntnisse, alle Veranstaltungen bis zum einschließlich 31. August abzusagen. Dies gilt auch für Veranstaltungen in Holzwickede, die von externen Veranstaltern in diesem Zeitraum durchgeführt werden. So haben beispielsweise auch die Bürgerschützen bereits ihr fest in diesem Jahr ersatzlos abgesagt.

Weiterlesen

Zum Start des gemeinschaftlichen Kunstprojekts "Einssein" wurden heute die ersten Bilder aufgehängt: Bürgermeisterin Ulrike Drossel (l.) und Ideengeberin Andrea Springer. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Gemeinschaftliches Kunstprojekt: Bauzaun zeigt gemalte Gefühlswelten

In dieser außergewöhnlichen Lebensphase, die uns alle betrifft, startet die Gemeinde ein außergewöhnliches, gemeinschaftliches Kunstprojekt: Die Holzwickederin Andrea Springer und Bürgermeisterin Ulrike Drossel möchten damit den Menschen dieser Gemeinde den Zugang zu etwas Besonderem ermöglichen und Hoffnung und Zuversicht schenken. „Das Corona-Virus bringt uns mehr denn je dazu, in unsere innere Welt zu schauen“, so Bürgermeisterin Ulrike Drossel. Das Kunstprojekt unter dem Titel „Einssein“ soll den Menschen die Möglichkeit geben, ihren Gefühle Ausdruck zu geben und sich individuell und kreativ zu entfalten.

Weiterlesen

Kulturveranstaltungen des Kreises: Info für Karteninhaber

Um die Verbreitung des Corona-Virus‘ einzudämmen, fallen überall fast alle Veranstaltungen aus. Dazu zählen auch Kulturangebote des Kreises Unna. Wer Karten im Vorverkauf erworben hat, wird sich nun fragen, was zu tun ist. Der Kulturbereich des Kreises hat Antworten. Nicht nur das Museum Haus Opherdicke bleibt bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen. Betroffen sind auch alle vom Kreis Unna organisierten Konzerte und Führungen auf dem kreiseigenen Gut in Holzwickede. Auch das Bistro auf Haus Opherdicke bleibt vorerst geschlossen.

Weiterlesen

Kleinkunstbühne mit „Max im Parkhaus“ findet statt

Die Veranstaltung der Kleinkunstbühne Rausingen mit der Band "Max im Parkhaus" findet am kommenden Samstag (14. März) in der Rausinger Halle statt, wie die Gemeindeverwaltung mitteilt. Allerdings sind aufgrund der aktuelle Lage zum Thema Corona-Virus einige Hygienemaßnahmen zu beachten: Am Eingang der Rausinger Halle und an den WC's werden Desinfektionsspender bereitgestellt. Darüber hinaus wird bei Einlass eine Teilnehmerliste ausgelegt, in die sich jeder Veranstaltungsteilnehmer einzutragen hat. So kann sichergestellt werden, dass im Fall einer nachträglich festgestellten Erkrankung mögliche Kontaktpersonen ermittelt werden können.

Weiterlesen

Kammermusik auf Haus Opherdicke: Minetti Quartett spielt Beethoven

"Das Beste, um an dein Übel nicht zu denken, ist Beschäftigung", sagte einst Ludwig van Beethoven – und wie recht er doch hatte. Eine gute Beschäftigung wäre da zum Beispiel ein Besuch beim kommenden kammermusikalischen Konzert auf Haus Opherdicke, das am Donnerstag, 26. März um 20 Uhr stattfindet. Das Minetti Quartett, sonst zu Gast in Konzertsälen in Barcelona, London oder Wien, gibt Werke von Ludwig van Beethoven auf ihren vier Streichinstrumenten zum Besten.

Weiterlesen

Die Band "Blue Terrace" will ihr Publikum am 20. März im Spiegelsaal auf eine spannende Reise durch die vielen Facetten der Bluesmusik mitnehmen. (Foto: Blue Terrace)

WeltMusik MusikWelt: “Blue Terrace” auf Haus Opherdicke

Romantische Balladen, mitreißende swingende Tempi und energetisch aufgeladene Grooves ist die musikalische Vielfalt, mit der "Blue Terrace" ihrem Publikum regelrechte Feste für die Ohren bereitet. Im Rahmen der WeltMusik-MusikWelt-Konzertreihe kommt das Fünfergespann am Freitag, 20. März in den Spiegelsaal auf Haus Opherdicke.

Weiterlesen

Für Kim Friehs, Sänger der Band "Max im Parkhaus", ist das Konzert auf der Kleinkunstbühne Rausingen ein Heimspiel. Foto: Max im Parkhaus)

Ticketverkauf für Kleinkunstbühne Rausingen ab sofort auch online

Die Gemeinde Holzwickede bietet Tickets für Veranstaltungen auf der Kleinkunstbühne Rausingen ab sofort auch online über Eventim und eventim light an. Zusätzlich zum Ticketverkauf im Internet bleiben selbstverständlich die Vorverkaufsstellen vor Ort in der Gemeinde im Bürgerbüro, Allee 4, in der Gemeindebibliothek, Opherdicker Straße 44 sowie in der Seniorenbegegnungsstätte an der Berliner Allee 16a erhalten.

Weiterlesen

Filmplakat zum Film "Nur eine Frau".

Kommunales Integrationszentrum Kreis Unna: Leichter Zugang zu schwerem Thema

Filme eröffnen oft einen leichten Zugang zu schwierigen Themen. Das weiß auch das Netzwerk gegen Zwangsheirat und Gewalt in der Familie unter der Federführung des Kommunalen Integrationszentrums Kreis Unna (KI) und möchte so das Thema Zwangsheirat und Gewalt in der Familie in die Schulen tragen. Die Lizenz zur Vorführung des Films "Nur eine Frau" ist da – jetzt können sich Schulen oder andere Bildungsinstitutionen melden und die Experten einladen.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv