Barrierefreies Bad bis Treppenlift: Mehr Geld für Wohnungsanpassung

(PK) Wohnen ist mehr als ein Dach über dem Kopf – vor allem wenn ein Handicap die Bewegungsfreiheit erheblich einschränkt. „Seit dem 1. Januar gibt es mehr Geld, um die Wohnung im Fall eines Pflegefalles umbauen zu lassen“, sagt Wohnberaterin Brigitte Sawall von der Pflege- und Wohnberatung im Kreis Unna.

Weiterlesen

Pflegestärkungsgesetz bringt spürbare Entlastung für pflegende Angehörige: Freier Nachmittag bis Urlaub

(PK) „Pflegende Angehörige werden spürbar entlastet“, bringt Rita Angerstein aus der Pflege- und Wohnberatung des Kreises Unna die Vorteile des neuen Pflegestärkungsgesetzes auf den Punkt und erklärt sie an einem Beispiel. „Es gibt mehr Hilfen, wenn pflegende Angehörige ausfallen oder eine Auszeit brauchen.“

Weiterlesen

Verbesserte Betreuungsleistungen in der Pflege: Vom Vorlesen bis zum Arztbesuch

(PK) Vorlesen, spazieren gehen, Begleitung zum Arzt: Seit dem 1. Januar gibt es von der Pflegeversicherung für alle Pflegebedürftigen Geld, wenn sie oder die Angehörigen sich dabei oder für ähnliche Aufgaben Unterstützung ins Haus holen. Betreuungsleistungen lautet das Stichwort, auf das die Pflege- und Wohnberatung des Kreises Unna aufmerksam macht.

Weiterlesen

Pflege- und Wohnberatung informiert: Das bringt das neue Pflegestärkungsgesetz

(PK) Der Beratungsbedarf ist groß: „Was bringt das neue Pflegegesetz?“. Wie viele Pflegebedürftige und Angehörige wissen wollen, was sich seit dem 1. Januar geändert hat, merken die Mitarbeiterinnen der Pflege- und Wohnberatung des Kreises Unna in diesen Tagen am häufigen Klingeln des Telefons. „Es gibt mehr Geld, und viele Leistungen können flexibler genutzt werden“, bringt es Pflegeberaterin Andrea Schulte auf den Punkt.

Weiterlesen

Neues Pflegestärkungsgesetz: Mehr Leistung und mehr Geld im neuen Jahr

(PK) Mehr Leistungen für Pflegebedürftige und Angehörige: Ab dem 1. Januar gilt das neue Pflegestärkungsgesetz. „Damit werden viele Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung erhöht oder können flexibler genutzt werden“, erläutert Anne Kappelhoff von der Pflege- und Wohnberatung des Kreises Unna

Weiterlesen

Jubiläum in der Rettungsleitstelle: Blumen für 100.000. Anruf

(PK) Sie sorgen dafür, dass in Notsituationen rechtzeitig Hilfe kommt: Die Disponenten in der Rettungsleitstelle des Kreises Unna koordinieren die Einsätze der Feuerwehren, im Rettungsdienst und in der Luftrettung. Mit der 100.000. Leitstellentätigkeit in diesem Jahr gab es jetzt ein kleines Jubiläum im Feuerwehr-Servicezentrum an der Florianstraße in Unna.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv