Skip to main content

37-Jähriger handelt und konsumiert rd. 30 Kilogramm Marihuana: Bewährungsstrafe

Eine Bewährungsstrafe für den Besitz, Handel und die Abgabe von rund 30 Kilogramm Marihuana scheint auf den ersten Blick unverständlich. Doch in der Verhandlung vor dem Schöffengericht Unna heute (25. April) gegen den 37 Jahre alten D. aus Ahlen wurde...

Weiterlesen

Faustschlag und Handy gestohlen: Sechs Monate Haft für 44-jährigen Holzwickeder

Ein Unschuldslamm war der 44 Jahre alte Angeklagte auch schon vor der Verhandlung in dieser Woche nicht: Erst im Januar ist der Holzwickeder J. von Richterin Kathrin Dannehl wegen gefährlicher Körperverletzung zu drei Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt...

Weiterlesen

Streit mit Flughafenparker an Esso-Tankstelle eskalierte: Security-Mitarbeiter vor Gericht

Der Streit mit einem vermeintlichen Flughafenparker eskalierte im November vorigen Jahres derart, dass sich ein 52 Jahre alter Security-Mitarbeiter aus Holzwickede heute (20. April) mit einer Anklage wegen vorsätzlicher Körperverletzung vor dem Amtsgerichts...

Weiterlesen

Missbrauch von Notrufen: Holzwickederin muss 700 Euro Geldstrafe endgültig zahlen

Die 60 Jahre alte Holzwickederin H. bescherte Amtsrichter Jörn Granseuer am Dienstag dieser Woche (2.4.) ein echtes Déjà vu (= schon gesehen): Gegen die Holzwickederin sollte schon am 24. Februar des Jahres wegen Missbrauch eines Notrufes (§ 145 StGB)...

Weiterlesen

Fahrgast (21 J.) zwingt Busfahrer zum Anhalten auf Opherdicker Straße: 6.000 Euro Geldstrafe

Der Prozess gegen den 21 Jahre alten J. aus Holzwickede wurde gestern (4.4.) vor dem Amtsgericht fortgesetzt. Der Angeklagte soll im November vorigen Jahres einem Busfahrer der VKU-Linie R 51 auf der Opherdicker Straße ins Lenkrad gegriffen haben,...

Weiterlesen

Am Ende einer langen Drogenkarriere: 600 Euro Geldstrafe für Diebstahl und „Schwarzfahrten“ in mehreren Fällen

Der Angeklagten ist ihr langjähriger Drogenkonsum deutlich anzusehen: Die Dortmunderin L., die sich heute (4. April) nur einen Tag vor ihrem 54. Geburtstag wegen Diebstahls, Betrugs und Erschleichens von Leistungen in mehreren Fällen vor dem Amtsgericht...

Weiterlesen

Räuberischer Diebstahl und Hausfriedensbruch: Angeklagter durch Warnstreik verhindert

Auch das Schöffengericht in Unna war vom Warnstreik im öffentlichen Dienst heute (27. März) betroffen: Dort sollte eigentlich gegen den 45 Jahren alten A. aus Dortmund wegen räuberischen Diebstahls und Hausfriedensbruch verhandelt. Doch der Angeklagte...

Weiterlesen

Diebstahl im Rewe-Markt: Eine Jahr Haft zur Bewährung und 1.350 Euro Geldstrafe für diebisches Pärchen

Wegen räuberischen Diebstahls sollte sich heute (13. März) das Ehepaar T. vor dem Schöffengericht in Unna verantworten. Der Richter, zwei Schöffen, die Staatsanwältin, je eine Anwältin und ein Anwalt, eine vereidigte Dolmetscherin, die Protokollantin...

Weiterlesen

Diebstahl von Kinderschuhen: Richter verurteilt Vater zu Bewährungsstrafe und Sozialarbeit

Wie ist ein Vater von zwei Kindern (zwei und vier Jahre) zu bestrafen, der aus Geldmangel ein Paar Kinderschuhe im Wert von 39,99 Euro stehlen wollte? Mit dieser Frage hatte sich gestern (7.3.) Richter Jörn Granseuer am Amtsgericht Unna auseinanderzusetzen....

Weiterlesen

Strafanzeige der Leiterin des Clara-Schumann-Gymnasiums gegen einen Schüler: Richter stellt Verfahren ein

Nur zu gerne würde die Schulaufsicht in Arnsberg die Konflikte um die Schulleiterin des Clara-Schumann-Gymnasium beruhigen und zu den Akten legen. Dass dies nicht so ganz funktioniert, dafür sorgte Andrea Helmig-Neumann heute (7. März) selbst: Nachdem...

Weiterlesen