t einem Ausflug in den Dortmunder Zoo startet das Ausflugsprogramm der Ev. Jugend am 19. Oktober. (Foto: Ev. Jugend)

Ev. Jugend bietet attraktive Ausflüge in Herbstferien an

Die Ev. Jugend Holzwickede und Opherdicke bietet in den Herbstferien drei Ausflüge für Kinder ab sechs Jahren an. Dabei gibt es eine bunte Abwechslung bei den Zielen der Ausflüge."Da unsere traditionelle Kinderfreizeit nach Schloss Baum bei Bückeburg in diesen Herbstferien leider nicht stattfinden wird, haben wir uns drei Ausflüge als Alternativangebot für alle Kinder überlegt, die an diesen Tagen die Zeit Zuhause verbringen müssen", teilt Jugendreferent Hendrik Lemke mit.

Weiterlesen

Felicitas Stephan (li.) und Ulla Voswinkel (Stiftung Gutes Tun) freuen sich mit der kleinen Leonie auf den Projekttag am kommenden Sonntag auf dem Emscherquellhof ebenso wie Andreas Sittinger von der wewole-Stiftung (nicht im Bild) . (Foto: Kulturverein Westfalen)

Stiftung Gutes Tun lädt zum Weltkindertag auf den Emscherquellhof ein

Zum Weltkindertag am kommenden Sonntag (20. September) haben sich die Organisatoren der neu gegründeten Stiftung Gutes Tun etwas ganz Besonders überlegt: „Erstmals wird der Weltkindertag in Holzwickede am Emscherquellhof gefeiert werden“, sind Ulla Voswinkel und Felicitas Stephan ganz begeistert. „Gerade jetzt brauchen wir ein Zeichen für die Kinderkultur. Deshalb freuen wir uns, dass es gelungen ist, diese Veranstaltung zum Weltkindertag am Emscherquellhof veranstalten zu können.“

Weiterlesen

Fordern von Bundesaußenminister Heiko Maas eine differenzierte Entscheidungsgrundlage bei der Ausweisung von Risikoregionen: die UNIQ-Geschäftsführer Daniel Krahn (li.) und Daniel Marx

Urlaubsguru-Gründer schreiben an Außenminister: Entscheidung über Risikoregionen nicht differenziert genug

Die beiden Geschäftsführer der im Holzwickede Eco Port angesiedelten UNIQ GmbH, dem Unternehmen hinter Urlaubsguru, haben einen Offenen Brief an Bundesaußenminister Heiko Maas geschrieben. Darin fordern Daniel Krahn und Daniel Marx den Minister auf, die Entscheidungsgrundlage für die Benennung von Risikoregionen und damit verbundene verschärfte Maßnahmen zum Infektionsschutz zu überdenken.

Weiterlesen

Sportabzeichen: Abnahme der Radfahr-Prüfungen

Die Sportabzeichen-Saison geht in ihren letzten Monat. Um fast alles zu ermöglichen, bietet der Ortsverband für Sport noch einmal einen Außentermin an, wie der Vorsitzende Udo Wiesemann mitteilt: Die Abnahme der Radfahr-Prüfungen (Sprint 200 Meter und Fahren 20 km) findet am Samstag, 26. September statt. Treffppunkt ist um 9.30 Uhr der Osterschleppweg / Briefsweg / Steinbrinkstraße in Dortmund-Wickede -- natürlich mit Helm

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv