Cover des neuen Hörbuchs, das der Musiker und Kinderbuchautor Chris Kramer im aktuellen Corona-Lockdown produziert hat. (Foto: BTM Musikverlag)

Bettthupferl von Chris Kramer für Kinder: „Die Mundharmonika und die gute Nacht“

Der Musiker und Kinderbuchautor Chris Kramer war noch vergangenen Herbst mit seiner musikalischen Lesereise „Die kleine Mundharmonika und die Coronaviren“ in Holzwickede an der Paul-Gerhardt-Schule in Hengsen und der Nordschule unterwegs. Bevor Chris Kramer auch an der Dudenrothschule auftreten konnte, stoppte Corona den Künstler. Doch die Kinder müssen nicht traurig sein. Zur Überbrückung kommt hier ein kleines „Trostpflaster“.

Weiterlesen

Der Vorstand der HowiBib-Freunde, v.l.: Christine Wojtas, Jörg Häusler, Claudia Sommer, Norbert Spoor, Claudia Häusler (Foto: Kristina Truß)

HowiBiB-Freunde bieten Lieferservice für Medien aus Bibliothek an

In diesen eher ruhigen Zeiten des Corona-Lockdowns ist das Bedürfnis nach geistiger Nahrung recht hoch. Das zeigt der Abholservice der Gemeindebibliothek, der gut angenommen wird. „Die Tische mit den Büchern, die abgeholt werden, sind immer gut gefüllt und die Mitarbeiterinnen haben gut zu tun“, meint Jörg Häusler von den HowiBib-Freunden. Ab kommenden Samstag (6. Februar) bietet der Förderverein der Bibliothek nun auch einen Lieferservice für Medien.

Weiterlesen

Der Profi-Fotograf Jens Sundheim (li.) leitet auch wieder das neue Fotoprojekt "Outer Space". Das Foto zeigt Jens Sundheim mit Robin Dienhold in der Ausstellung für das Projekt "Spacelab" im vorigen Jahr. (Foto: P,. Gräber - Emscherblog)

Fortsetzung von Spacelab: Treffpunkt Villa bietet neues Fotoprojekt „Outer Space“ an

Im März vorigen Jahres führte der Treffpunkt Villa das sehr erfolgreiche Fotoprojekt „Spacelab“ in Zusammenarbeit mit der LAG Kunst und Medien durch. Jetzt dürfen sich die Holzwickeder Kinder und Jugendlichen auf eine Fortsetzung freuen: „Outer Space“ heißt das neue Fotoprojekt, das sich an kreative Menschen im Alter von zehn bis 14 Jahren richtet und wieder vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW gefördert wird.

Weiterlesen

Stellten den neuen Spielplatz Sachsenstraße heute vor: Bürgermeisterin Ulrike Drossel (M.) und Pascal Vieth (r.) vom FbIIa sowie die Bauhof-Mitarbeiter Thomas Feldmann (l.) und Florian Nisius, die auch für den Aufbau der Geräte verantwortlich zeichnen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Spielplatz Sachsenstraße neugestaltet: Attraktive Spielgeräte wecken Vorfreude

Die Spielplatzsaison ist zwar noch nicht eröffnet. Obendrein ist der Spielplatz auch noch wegen der Corona-Pandemie gesperrt. Doch die Kinder im Norden der Gemeinde dürfen sich schon einmal darauf freuen: Die Neugestaltung des Spielplatzes an der Sachsenstraße ist größtenteils abgeschlossen. Und der neue Spielplatz kann sich wirklich sehen lassen.

Weiterlesen

Auf Initiative von Hermann Volke hat die Stadt Dortmund den Emscherweg zwischen Aplerbeck und Schüren saniert. (Foto: ADFC Holzwickede)

ADFC-Mitglied Hermann Volke erreicht Sanierung des Emscherweges zwischen Aplerbeck und Sölde

"Hartnäckigkeit zahlt sich aus", freuen sich Sprecher Ulrich Lohenstein, und die übrigen Mitglieder des ADFC Holzwickede. Dank eines unermüdlichen Einsatzes des Mitglieds Hermann Volke gegenüber der Stadt Dortmund wurde nun endlich ein schlechter Abschnitt des Radwanderweges Emscherweg erneuert.

Weiterlesen

Die Fläche rechts neben dem Vereinsgelände des TuS Elch am Wertstoffhof könnte nach Ansicht der SPD als Freilauffläche und Hundewiese geeignet sein. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Ein Herz für Hunde und Halter: SPD schlägt Freilauffläche am Gelände des TuS Elch vor

Kaum zu glauben, aber in der Gemeinde Holzwickede gibt es dringenden Bedarf an einer Freilauffläche für Hunde. Die Emschergemeinde ist zwar in weiten Teilen ländlich geprägt. Doch Hundehalter möchten ihre vierbeinigen Lieblinge gerne auch einmal ohne Leine "Gassi" führen, was aufgrund der Vorschriften kaum möglich ist. Die Holzwickede bringt dieses alte Thema nun mit einem konkreten Vorschlag wieder auf die politische Tagesordnung.

Weiterlesen

Vorsitzender des Ortsjugendringes Holzwickede: Jonas Beckmann. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Ortsjugendring begrüßt neuen Kinder- und Jugendförderplan und beantragt Nachbesserung

Der Ortsjugendring (OJR) Holzwickede begrüßt die inhaltliche Ausrichtung des neuen Kinder- und Jugendförderplans des Kreises Unna ausdrücklich. Gleichzeitig beantragt der Ortsjugendring jedoch eine Nachbesserung: Die finanziellen Mittel für Projekte und Maßnahmen der ehrenamtlich geführten Vereine und Einrichtungen sollten um etwa die Hälfte erhöht werden.

Weiterlesen

Das Freibad Schöne Flöte startet voraussichtlich am 30. Mai in die Badesaison - mit erheblichen Auflagen und Einschränkungen. So steht etwa das Nichtschwimmerbecken und auch die Brücke nicht zur Verfügung. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Schöne Flöte: Weitere Badesaison ohne Nichtschwimmerbecken, aber mit neuen Ideen

Die Holzwickeder müssen sich auf eine weitere Badesaison ohne Nichtschwimmerbecken einstellen. Das wurde in der letzten Ratssitzung des Jahres am Donnerstagabend (17. Dezember), deutlich, wo das Freibad Schöne Flöte auf der Tagesordnung stand. Als „Trostpflaster“ könnte es für die Badegäste wärmeres Wasser im großen Schwimmerbecken und einen kleinen Sportpark geben.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv