Hund sorgte für Stau auf A 1: „Betty“ bedankt sich für Rettung

Ein freilaufender Hund hatte vor zwei Wochen (11.10.) für rund neun Kilometer Stau auf der A 1 in Fahrtrichtung Köln gesorgt. Mit vereinten Kräften konnten Polizisten und Passanten das Tier nach über einer Stunde unverletzt einfangen. Jetzt haben sich "Betty" und die Besitzerin des niedlichen Hundes bei allen Helfern bedankt.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv