Emscherkaserne: Bund sucht europaweit Investoren nach Vorgaben der Gemeinde

Die Verhandlungen über den Ankauf kann die Gemeinde erst Ende des Jahres aufnehmen: die ehemalige Emscherkaserne. (Foto: Peter Gräber)
Der Bund startet jetzt eine europaweite Suche nach Investoren für die ehemalige Emscherkaserne. (Foto: Peter Gräber)

Die Holzwickeder Verwaltungsspitzen um Bürgermeisterin Ulrike Drossel waren am vergangenen Freitag nach Münster gereist, um mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) über die weitere Vorgehensweise bei der Umnutzung der Emscherkaserne zu sprechen. In diesem Gespräch machte der BImA-Vertreter deutlich, dass die 8,8 ha große Fläche jetzt europaweit für Investoren nach den planungsinhaltlichen Vorgaben der Gemeinde ausgeschrieben werden muss, nachdem die Gemeinde auf ihr Vorkaufsrecht verzichtet hat.

Weiterlesen

Theodor Rieke (l.), Aufsichtsratsvorsitzende der UKBS, und Geschäftsführer Matthias Fischer. (Foto UKBS)

UKBS-Geschäftsführer sieht „Renaissance der kommunalen Wohnungswirtschaft“

zeigt Theodor Rieke, den Aufsichtsratsvorsitzende der UKBS, und Geschäftsführer Matthias Fischer. (Foto UKBS)
Theodor Rieke (l.), Aufsichtsratsvorsitzender der UKBS, mit UKBS-Geschäftsführer Matthias Fischer. (Foto: UKBS)

Eine „Renaissance der kommunalen Wohnungswirtschaft“ sieht UKBS-Geschäftsführer Matthias Fischer. Wie Fischer vor dem Aufsichtsrat des kommunalen Wohnungsunternehmens Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft in einer vom Holzwickeder Kreistagsabgeordneten Theodor Rieke geleiteten Sitzung in Unna sagte, sei die Nachfrage nach Neubau- und vor allem Mietwohnungen ungebrochen.

Weiterlesen

Außengastronomie: Kreis Unna plant Terrasse auf Rückseite von Haus Opherdicke

Haus_Opherdicke_6
Nur schwer vorstellbar, wie das mit dem Denkmalschutz vereinbar sein soll: Kreis Unna will auf der Rückseite eine Terrasse für die Außengastronomie anbauen. (Foto: Peter Gräber)

Die Verantwortlichen im Kreishaus sind offenbar zu der Erkenntnis gelangt, dass die Außengastronomie von Haus Opherdicke, in der aktuellen Form eher ein Provisorium, auf Dauer nicht wirtschaftlich betrieben werden kann. Darum will Landrat Michael Makiolla die Außengastronomie deutlich attraktiver machen und neu ausrichten: Dazu gehört auch, dass auf der Rückseite von Haus Opherdicke eine Terrasse angebaut wird mit Blick ins herrliche Ruhrtal.

Weiterlesen

Bundesverkehrswegeplan: höchste Priorität auch für Straßenbau im Kreis Unna

Im jetzt als Arbeitsentwurf von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt vorgelegten Bundesverkehrswegeplan 2030 (BVWP 2030) sind auch eine ganze Reihe von wichtigen Straßenbaumaßnahmen im Kreis Unna mit höchster Priorität in der Kategorie VB-E (vordinglicher Bedarf Engpassbeseitigung) eingestuft.

Weiterlesen

Politik einig: Gemeinsame Suche nach Flächen für sozialen Wohnungsbau

Erwartungsgemäß haben die Fraktionen heute (23. Februar) im Bau- und Planungsausschuss die Aufhebung des Gemeinderatsbeschlusses empfohlen, nachdem in der Emscherkaserne Flüchtlinge untergebracht werden sollen. Stattdessen soll auf dem Kasernengelände jetzt im Rahmen der ursprünglich vorgesehenen Wohnbebauung auch sozialer Wohnungsbau entstehen, in den dann auch Flüchtlinge mit Bleiberecht einziehen könnten.

Weiterlesen

In Holzwickede wird weiter rege gebaut

(PK) In Bönen, Fröndenberg und Holzwickede wird weiter rege gebaut. Auch wenn die Zahl der Bauvoranfragen sowie die Zahl der Ein- und Mehrfamilienhäuser im Jahr 2015 im Vergleich zum Vorjahr leicht gesunken ist. Das geht aus der Statistik des Fachbereiches Bauen des Kreises Unna hervor, der als Untere Bauaufsichtsbehörde für die drei Kommunen zuständig ist

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv