BVB-Fanklub „Howitown“ feiert Geburtstag mit Kinderaktionen und Rocknacht

Der BVB-Fanklub "Howitoiwn" feierte seinen 25. Geburtstag heute mit einem bunten Fest, Kinderaktionen und einer Rocknacht und und in der Rausinger Halle. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Der BVB-Fanklub „Howitoiwn“ feierte seinen 25. Geburtstag heute mit einem bunten Fest, Kinderaktionen und einer Rocknacht und und in der Rausinger Halle. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Alle fünf Jahre feiern die Mitglieder des BVB-Fanklubs „Howitown“ ein großes Geburtstagsfest. Heute war es wieder soweit. Zum 25. Geburtstag hatte der Vorstand die große Vereinsfamilie in und an die Rausinger Halle eingeladen.

Wie immer, wenn die Mitglieder feiern, wurde auch an die Kinder gedacht: Draußen vor der geschmückten Rausinger Haller hatten die Borussenfans eine große Hüpfburg organisiert. Dazu gab es einige andere Aktionen und Spiele für die Kinder. „Das Programm für die Kinder gehört bei uns einfach immer dazu“, bestätigt Pressesprecher Carsten Weber. „Schließlich haben die meisten von uns inzwischen selbst Kinder.“

Drei Bands spielen live

Am Abend stieg dann die große Rocknacht in der Rausinger Halle, bei der gleich drei Bands für die Live-Mucke sorgten: „Pommes Schwarz-Gelb“, deren Musiker allesamt auch echte Fußballsfans sind, „Pub Connection“, eine Cover Rockband und „Kenzedee“ aus Unna.

Am Nachmittag trafen noch viele Freunde und Sympathisanten des BVBV-Fanklubs ein, darunter auch einige Jungs des befreundeten Motorradclubs Nesverratos aus Willingen, um gemeinsam das volle Vierteljahrundert des Vereinsbestehens zünftig zu feiern.

Der BVB-Fanklub „Howitown“ hat 69 aktive Mitglieder. Der 1. Vorsitzende ist Jürgen Siegner. Gründungsmitglied und erster Präsident ist Detlef Bruchhäuser, der viele Jahre dem Vorstand angehörte, zuletzt bis Anfang des Jahres als Kartenverantwortlicher. Sein Nachfolger in diesem Amt ist Rene Doert.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.