Buntes Festwochenende zum 50jährigen der Gemeinde geplant

Auch Margot Albrecht (2.v.r.), hier mit Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel (4.v.l.), und ihre Mit­streiter werden sich mit einer Moden­schau beim Jubi­lä­ums­fest der Gemeinde prä­sen­tieren. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Nicht nur die Josef-Reding-Schule auch die Groß­ge­meinde Holzwickede wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Gefeiert werden soll das runde Jubi­läum zusammen mit dem Holzwickeder Sommer am 31. August/​1. Sep­tember.

Wie die Kul­tur­be­auf­tragte der Gemeinde, Kri­stina Cikes, im Kul­tur­aus­schuss diese Woche berich­tete, wird es an dem Jubi­lä­ums­wo­chen­ende ver­schie­dene Aktionen geben, dar­unter eine Old­timer-Aus­stel­lung, eine Moden­schau der Senioren um Margot Albrecht sowie eine Live­band. Welche Band das sein wird, ließ Kri­stina Cikes noch offen. Aller­dings ver­riet sie, dass das Kul­tur­se­kre­ta­riat Gütersloh an der Orga­ni­sa­tion der Künstler betei­ligt ist. Wie schon zum Rat­haus-Geburtstag wird Holzwickede auch zu diesem Jubi­läum – Dr. Eden sei Dank einen –Son­der­post­stempel bekommen.

Schließ­lich bekommen die Holzwickeder mit einem Videom­ap­ping ein beson­deres tech­ni­sches Schman­kerl geboten: Mit­tels modern­ster Laser­technik wird dabei eine drei­di­men­sio­nale Pro­jek­tion auf die Fas­sade des alten Rat­hauses geworfen. Wer wissen möchte, wie so etwas aus­sehen könnte, kann sich vorab ein Video dazu auf You­tube an sehen.

Und natür­lich ist auch eine Fest­schrift zum runden Geburtstag in Vor­be­rei­tung. Holzwickeder, die mit dem Jahr­gang 1968 in irgend­einer Weise ver­bunden sind (z.B. als Haus­ge­burt, Hoch­zeits­jahr usw.) und dazu etwas bei­tragen können, werden gebeten, sich mit der Kul­tur­be­auf­tragten in Ver­bin­dung zu setzen (Tel. 02301 91 52 18). Neben den Vor­be­rei­tungen für das Jubi­lä­ums­fest haben auch alle Mit­ar­beiter im Rat­haus schon in dieser Woche etwas bei­getragen: Sie haben sich auf dem Markt ver­sam­melt und für den Foto­grafen die Zahl 50 gebildet.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.