Ida GerhardiFrauenbildnis, 1903Öl auf Leinwand, 90 X 60 cm Märkisches Museum Witten, (Foto: Tanja Murczak)

Bunter Ferienspaß: Haus Opherdicke lädt zu Workshops ein

Ida GerhardiFrauenbildnis, 1903Öl auf Leinwand, 90 X 60 cm Märkisches Museum Witten, (Foto: Tanja Murczak)
Ida GerhardiFrauenbildnis, 1903Öl auf Leinwand, 90 X 60 cm Märkisches Museum Witten, (Foto: Tanja Murczak)

Die Osterferien stehen vor der Tür. Viele Schüler nutzen die Gelegenheit, um den Schulalltag hinter sich zu lassen und vielleicht etwas Neues auszuprobieren. Kreative Aktivitäten sind genau das Richtige, um abzuschalten ohne Langeweile aufkommen zu lassen. Wie passend also, dass das Begleitprogramm der Ausstellung „Die Neue Frau“ auf Haus Opherdicke gleich zwei interessante Workshops für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren bereit hält – alles kostenlos.

In der Kunst geht es häufig um Radierungen oder Holzschnitte. Es sind Elemente der Druckgrafik. Das Formenspektrum reicht dabei von filigranen, detailverliebten Szenerien bis hin zu groben, oberflächlichen Darstellungen. Im Druckgrafik-Workshop stellt Künstler André Siegel einige dieser Techniken vor, um diese anschließend in praktischer Arbeit zu vermitteln.

Interessierte Kinder bekommen an vier verschieden Ferientagen die Gelegenheit Künstler zu sein:

  • Dienstag, 16. April: von 12.30 bis 14.30 Uhr
  • Donnerstag, 18. April: von 12.30 bis 14.30 Uhr
  • Dienstag, 23. April: von 12.30 bis 14.30 Uhr
  • Donnerstag, 25. April: von 12.30 bis 14.30 Uhr

Kunst in drei Dimensionen

Wer sich einmal den Skulpturenpark vor Haus Opherdicke anschaut, der weiß, dass es auch fernab von Pinsel und Staffelei genügend künstlerisches Potential gibt. Im Skulpturen-Workshop können sich junge Künstler als Bildhauer betätigen. Mit Hilfe von Feilen, Schleifpapier und Speckstein lernen die Teilnehmer in kleinen Schritten skulpturale Techniken kennen. Die daraus entstehenden Werke können hinterher mit nach Hause genommen werden. Die Bildhauerwerkstatt findet ebenfalls an vier Ferientagen statt:

  • Dienstag, 16. April: von 15 bis 17 Uhr
  • Donnerstag, 18. April: von 15 bis 17 Uhr
  • Dienstag, 23. April: von 15 bis 17 Uhr
  • Donnerstag, 25. April: von 15 bis 17 Uhr

Treffpunkt ist der Eingang von Haus Opherdicke, Dorfstraße 29 in Holzwickede. Anmeldungen können telefonisch unter Tel. 0 23 01 91 83 97 2 erfolgen. PK | PKU

Haus Opherdicke, Kulturworkshops

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv