Flughafen, Airport,

Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl gegen 52-Jährigen bei Einreise aus Serbien

Die Bundespolizei hat gestern (11.10.) am Flughafen Dortmund einen Haftbefehl gegen einen reisenden aus Serbien vollstreckt:

Gegen 21.10 Uhr stellte sich ein 52-Jähriger bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Belgrad/Serbien vor. Eine Überprüfung ergab, dass der Reisende v0n der Staatsanwaltschaft Köln zur Fahndung ausgeschrieben war. Das Amtsgericht Köln hat den serbischen Staatsangehörigen im Mai 2019 zu einer Freiheitsstrafe von 50 Tagen oder einer Geldstrafe von in Höhe von 500 Euro verurteilt.

Der 52-Jährige konnte das Geld für die Zahlung seiner Gewldfstrafe aufbringen und anschließend seine Reise fortsetzen.

Flughafen, Haftbefehl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv