Bürgerblock will nicht länger warten und benennt Spitzenkandidaten

Der Holzwicked­er Bürg­erblock möchte offen­bar nicht länger auf die anderen Parteien warten und sich das Heft der Entschei­dung aus der Hand nehmen lassen. Bere­its am kom­menden Dien­stag (24. März) wird der Bürg­erblock  seinen Spitzenkan­di­dat­en für die Wahl des Bürg­er­meis­ters im Herb­st nominieren. Dazu lädt der Vor­stand zu ein­er außeror­dentlichen Mit­gliederver­samm­lung des Unab­hängi­gen Holzwicked­er Bürg­erblocks am Dien­stag (24.3.)  um 19 Uhr in die Gast­stätte Zum Dor­fkrug, Goethes­traße 62, ein.

Im Mit­telpunkt dieser außeror­dentlichen Ver­samm­lung wird die Vorstel­lung des Kan­di­dat­en zur Wahl des Bürg­er­meis­ters im Herb­st mit der anschließen­den Wahl sein. Es gilt als als sich­er, dass der Vor­stand die Vor­sitzende der BBL-Rats­frak­tion, Ulrike Drossel, als einzige Kan­di­datin nominieren wird.

  • Ter­min: Dien­stag, 24. März, 19 Uhr, Zum  Dor­fkrug, Goethes­traße 62. 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.