Bürgerblock will nicht länger warten und benennt Spitzenkandidaten

Der Holzwickeder Bürgerblock möchte offenbar nicht länger auf die anderen Parteien warten und sich das Heft der Entscheidung aus der Hand nehmen lassen. Bereits am kommenden Dienstag (24. März) wird der Bürgerblock  seinen Spitzenkandidaten für die Wahl des Bürgermeisters im Herbst nominieren. Dazu lädt der Vorstand zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Unabhängigen Holzwickeder Bürgerblocks am Dienstag (24.3.)  um 19 Uhr in die Gaststätte Zum Dorfkrug, Goethestraße 62, ein.

Im Mittelpunkt dieser außerordentlichen Versammlung wird die Vorstellung des Kandidaten zur Wahl des Bürgermeisters im Herbst mit der anschließenden Wahl sein. Es gilt als als sicher, dass der Vorstand die Vorsitzende der BBL-Ratsfraktion, Ulrike Drossel, als einzige Kandidatin nominieren wird.

  • Termin: Dienstag, 24. März, 19 Uhr, Zum  Dorfkrug, Goethestraße 62. 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.