Briefmarkentauschkreis im Seniorentreff geplant

Seit über ein­ein­halb Jahr­hun­der­ten üben Brief­mar­ken  auf unzäh­li­ge Men­schen eine gro­ße Fas­zi­na­ti­on aus, sodass das Sam­meln von Brief­mar­ken, die Phil­ate­lie, bis heu­te noch immer ein popu­lä­res Hob­by ist.

Die Senio­ren-Begeg­nungs­stät­te sucht nun inter­es­sier­te Briefmarkensammler/innen, die Lust und Inter­es­se haben,  ein­mal im Monat in gemein­sa­mer, locke­rer Run­de Brief­mar­ken zu tau­schen,  zu fach­sim­peln oder sich Anre­gun­gen und zu holen.

Die Grup­pe trifft sich jeden letz­ten Mitt­woch im Monat um 15 Uhr in der  Cafe­te­ria  der Senio­ren­be­geg­nungs­stät­te an der Ber­li­ner Allee 16. Das erste Tref­fen fin­det am 28. März statt.

Hier­zu sind Inter­es­sier­te herz­lich will­kom­men. Wei­ter Infor­ma­tio­nen sind im Büro der Senio­ren­be­geg­nungs­stät­te, Tel.  02301 44 66 zu erhal­ten.

  • Ter­min: Mitt­woch (28. März), 15 Uhr, Senio­ren-Begeg­nungs­stät­te, Ber­li­ner Allee 16a
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.