Der Vorstand des BSV Kreis Unna, v.l.: Heinz Detlef Klafke, Christine Osterkemper, Sibylle Hermann, Frank Vehlow, Dagmar Gnida. (Foto: privat)

Blinden- und Sehbehindertenverein Kreis Unna wählt neuen Vorstand

Der Vorstand des BSV Kreis Unna, v.l.: Heinz Detlef Klafke, Christine Osterkemper, Sibylle Hermann, Frank Vehlow, Dagmar Gnida. (Foto: privat)
Der Vorstand des BSV Kreis Unna, v.l.: Heinz Detlef Klafke, Christine Osterkemper, Sibylle Hermann, Frank Vehlow, Dagmar Gnida. (Foto: privat)

Der Blinden- und Sehbehindertenverein Kreis Unna hat seine jährliche Jahreshauptversammlung am Samstag (11.9.) abhalten können. Ursprünglich war diese bereits für den März dieses Jahres geplant, musste aber damals aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Turnusgemäß wurde in diesem Jahr auch ein neuer Vorstand gewählt.

Die anwesenden Vereinsmitglieder wählten Frank Vehlow erneut zum Vorsitzenden der Bezirksgruppe Kreis Unna im BSV Westfalen e. V. .

Zu weiteren Mitgliedern des Bezirksgruppenvorstandes wurden Heinz Detlef Klafke (stellvertretender Bezirksgruppenvorsitzender) sowie Dagmar Gnida, Sibylle Hermann und Christine Osterkemper als Beisitzerinnen gewählt.

Der neue Vorstand versprach den Mitgliedern, sich weiterhin für die Belange der blinden und sehbehinderten Menschen im Kreis Unna stark zu machen.

Unter anderen Aufgaben beraten die Blickpunkt Auge-Beraterinnern und -Berater des Vereins blinde, sehbehinderte und von einer Augenerkrankung betroffene Menschen sowie deren Angehörige. Den Mitgliedern wird ein umfangreiches Angebot gemacht, sich in den Verein einzubringen und zu engagieren. Weitere Informationen zum Blinden- und Sehbehindertenverein Kreis Unna und seiner Blickpunkt Auge-Beratung erhalten alle Interessierte unter Tel. 0 23 06 9 12 87 22.

BSV Kreis Unna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv