Landrat Michael Makiolla (M.) verabschiedete heute den Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kreispolizei Unna, PHK Thomas Röwekamp (l.) und begrüßte seinen Nachfolger PHK Bernd Pentrop. (Foto: Kreispolizei Unna)

Bernd Pentrop neuer Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kreispolizei

Landrat Michael Makiolla (M.) verabschiedete heute den Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kreispolizei Unna,  PHK Thomas Röwekamp (l.)  und begrüßte seinen Nachfolger PHK Bernd Pentrop.  (Foto: Kreispolizei Unna)
Landrat Michael Makiolla (M.) verabschiedete heute den Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kreispolizei Unna, PHK Thomas Röwekamp (l.) und begrüßte seinen Nachfolger PHK Bernd Pentrop. (Foto: Kreispolizei Unna)

 Landrat Michael Makiolla und Leitender Polizeidirektor Peter Schwab verabschiedeten am heutigen Tage (30. August) den ehemaligen Leiter des Sachgebietes Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Polizeihauptkommissar Thomas Röwekamp, der zur Leitstelle der Kreispolizeibehörde Soest wechselt.

Gleichzeitig stellten sie der Öffentlichkeit seinen Nachfolger und damit den neuen leitenden Pressesprecher vor. Polizeihauptkommissar Bernd Pentrop trat 1988 in den Polizeidienst ein und ist seit 1994 an unterschiedlichen Standorten in diversen Führungsfunktionen bei der Kreispolizeibehörde Unna tätig. Seit dem 19.August nimmt der 48-jährige nun seine neue Aufgabe wahr und stellt sich den an ihn gestellten, spannenden Anforderungen.

   Erstmalig wird ab dem 1. Oktober auch ein Regierungsbeschäftigter die Aufgaben der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wahrnehmen. Mit dem 30-jährigen Christian Stein wird ein Journalist mit seinem Wissen die Pressestelle in ihrer täglichen Arbeit bereichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv