Bäume im Baufeld der geplanten Kindertagesstätte sind gefällt

Die sechs Bäume im Baufeld der geplanten Kindertagesstätte im Emscherpark sind heute gefällt worden. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Die sechs Bäume im Baufeld der geplanten Kindertagesstätte im Emscherpark sind heute gefällt worden. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Das Baufeld für die neue Kindertagesstätte im Emscherpark ist geräumt: Zwei Mitarbeiter des Baubetriebshofes haben heute wie angekündigt die Baumfällarbeiten durchgeführt.

Gefällt wurden von ihnen insgesamt sechs Bäume: drei kleine Birken, eine Kiefer sowie eine Lärche und eine Weide. Weitere Bäume müssen für den Neubau nicht entfernt werden. Für alle gefällten Bäume sind Ersatzpflanzungen in unmittelbarer Nähe vorgesehen. Die Fällung musste aus naturschutzrechtlichen Gründen bis zum 28. Februar zu erfolgen. Nach diesem Termin wäre ein Grünschnitt nicht mehr zulässig gewesen.

Bis Ende des Monats will die UKBS den Bauantrag für die neue Kindertagesstätte stellen. Mit dem Bau der Kita soll dann planmäßig im April begonnen werden. Fertiggestellt und bezugsfertig sein soll die Kita dann planmäßig im März/April  nächsten Jahres.

Blick auf das Baufeld der Kita: Die Birke im Vordergund und die Lärche hinten rechts wurden ebenfalls noch gefällt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Blick auf das Baufeld der Kita: Die Birke im Vordergund und die Lärche hinten rechts wurden ebenfalls noch gefällt. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Emscherpark, Kita


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns