AWO im Kreis Unna ehrt langjährige Beschäftigte

Vorsitzender Wilfried Bartmann (6. v.l.) und Geschäftsführer Rainer Goepfert(1. v.l.) ehrten insgesamt 17 Mitarbeitende für ihre jahrzehntelange Unternehmenszugehörigkeit. (Foto: AWO)
Vor­sit­zender Wil­fried Bart­mann (6. v.l.) und Geschäfts­führer Rainer Goepfert(1. v.l.) ehrten ins­ge­samt 17 Mit­ar­bei­tende für ihre jahr­zehn­te­lange Unter­neh­mens­zu­ge­hö­rig­keit. (Foto: AWO)

In der AWO-Zen­trale in Kamen wurden gestern (20.11.) die Beschäf­tigten der AWO im Kreis Unna, die in diesem Jahr 25., 30. 35. oder 40. Dienst­ju­bi­läum haben bzw. in den Ruhe­stand gehen, in einem fei­er­li­chen Rahmen geehrt.

Unter­be­zirks­vor­sit­zender Wil­fried Bart­mann und Geschäfts­führer Rainer Goe­pfert bedankten sich bei den Jubi­laren für die ver­trau­ens­volle Zusam­men­ar­beit und die Ver­bun­den­heit zur AWO. Beide betonten: „Die Arbeit der AWO im Kreis Unna hat ein hohes Ansehen und wird sehr geschätzt. Das liegt vor allem an den Mit­ar­bei­tenden, die sich über viele Jahre mit viel Fach­lich­keit und Enga­ge­ment ein­bringen.“

25 jäh­rige Tätig­keit: Sabahat Gülser, Babette Heinze, Bianca Kal­dewey, Gabriele Kleist, Ker­stin Lenz, Heike Weh­meier und Melek Yildrim

30 jäh­rige Tätig­keit: Claudia Bittner, Simone Schriefer und Annette Schütte

35 jäh­rige Tätig­keit: Mar­tina Bley und Britta Jütte

40 jäh­rige Tätig­keit: Erika Rade­ma­cher

Ruhe­stand: Bar­bara Beck­mann, Dieter Fischer, Rolf Haus­berg und Karin Patt­berg

Foto: Vor­sit­zender Wil­fried Bart­mann (6. v.l.) und Geschäfts­führer Rainer Goepfert(1. v.l.) ehrten ins­ge­samt 17 Mit­ar­bei­tende für ihre jahr­zehn­te­lange Unter­neh­mens­zu­ge­hö­rig­keit.

AWO, Ehrung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv