da GerhardiFrauenbildnis, 1903Öl auf Leinwand, 90 X 60 cmMärkisches Museum Witten, Foto: Tanja Murczak

Ausstellung auf Haus Opherdicke: Sonntagsführung fällt aus

Die Sonn­tag­füh­rung durch die Aus­stel­lung „Die Neue Frau“ auf Haus Opher­dicke muss am Sonntag, 14. Juli aus orga­ni­sa­to­ri­schen Gründen aus­fallen. Ab dem 28. Juli finden die Sonn­tags­füh­rungen wieder plan­mäßig um 11.30 Uhr, 14 Uhr und 14.30 Uhr statt.

Die aktu­elle Aus­stel­lung „Die Neue Frau“ zeigt Kunst­werke – vor allem Malerei, Gra­fiken und Skulp­turen – berühmter Künst­le­rinnen wie Hannah Höch, Käthe Koll­witz, Hanna Koschinsky, Elfriede Lohse-Wächtler, Paula Moder­sohn-Becker, Gabriele Münter, Lotte Rei­niger oder auch Alice Sommer. Zu besu­chen ist die Grup­pen­aus­stel­lung noch bis Sonntag, 18. August.

Ausstellung, Haus Opherdicke


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv