Aufzug der Carolinebrücke vorübergehend außer Betrieb

Diese Nachricht könnte man eigentlich auf Wiedervorlage nehmen: Der Aufzug an der Carolinebrücke ist mal wieder außer Betrieb. Wie die Gemeinde Holzwickede heute mitteilt, hat ein Techniker der Wartungsfirma Kone am Aufzug Süd (Netto-Seite) festgestellt, dass der Notruf außer Funktion ist. Ein Aufzug ohne Notruf darf nicht betrieben werden und
somit wurde der Aufzug heute ab 9.45 Uhr außer Betrieb gestellt. Ein Ersatzteil ist bestellt und soll morgen am Donnerstag (19. August) gegen 9 Uhr eingebaut werden. In der Zwischenzeit ist der Aufzug außer Betrieb.
Die Gemeinde Holzwickede bittet bei eventuellen Behinderungen um Verständnis.

Aufzug, Carolinebrücke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv