Juleica-Ausbildung in der Jugendherberge Vöhl/Asel am Edersee. (Foto: privat)

Auftakt der Juleica-Ausbildung für ehrenamtlichen Nachwuchs in der Jugendarbeit

  • 20220910 141450

    Das Foto zeigt Teilnehmer der Juleica-Ausbildung am vergangenen Wochenende in der Jugendherberge Vöhl/Asel am Edersee. (Foto: privat) 

  • 20220910 162426

    Das Foto zeigt Teilnehmer der Juleica-Ausbildung am vergangenen Wochenende in der Jugendherberge Vöhl/Asel am Edersee. (Foto: privat) 

  • 20220910 174515

    Das Foto zeigt Teilnehmer der Juleica-Ausbildung am vergangenen Wochenende in der Jugendherberge Vöhl/Asel am Edersee. (Foto: privat) 

  • 20220911 103545

    Das Foto zeigt Teilnehmer der Juleica-Ausbildung am vergangenen Wochenende in der Jugendherberge Vöhl/Asel am Edersee. (Foto: privat) 

    Der Auftakt der Juleica-Ausbildung für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sowie Honorarkräfte des Fachbereichs Familie und Jugend des Kreises Unna fand am vergangenen Wochenende am Edersee statt.

    Die Jugend-Leiter-Card ist die Basis für die pädagogische Arbeit in den Treffpunkten Go in, Treffpunkt Windmühle und dem Holzwickeder Treffpunkt Villa. Insgesamt drei Wochenenden wird die Ausbildung in Anspruch nehmen (plus Erste Hilfe-Kurs).

    Am ersten Wochenende besuchte die Gruppe die Jugendherberge Vöhl/Asel am Ufer des Edersees. Angeleitet von Angela Bräuer (Go in), Marvin Evans (Treffpunkt Windmühle) und Marco Stützer (Treffpunkt Villa) wurden Inhalte aus Spiel-, Erlebnis- und Naturpädagogik vermittelt. Viele Übungen konnten unter freiem Himmel im Nationalpark durchgeführt werden. Anstrengend, aber lehrreich und mit einer Menge Spaß ging der erste Workshop zu Ende.

    In den weiteren Ausbildungsmodulen folgen dann noch die Bereiche Medienpädagogik, rechtliche Grundlagen sowie ein Deeskalationstrainung. Danach sollten alle Teilnehmenden fit für den Einstieg in die pädagogische Arbeit in den drei Kinder- und Jugendzentren sein.

    Juleica-Ausbildung


    Peter Gräber

    Dipl.-Journalist

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Kontakt

    Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

    E-mail: info@emscherblog.de

    Folgen Sie uns

    Archiv