Auf der Startbahn ins Berufsleben: Flughafen begrüßt fünf neue Auszubildende

Geschäftsführer Udo Mager (4.v.l.) und Ausbildungsleiter Bernd Ossenberg (4.v.r.) empfangen die fünf neuen Auszubildenden am Dortmund Airport © Dortmund Airport, Hans-Jürgen Landes
Geschäfts­führer Udo Mager (4.v.l.) und Aus­bil­dungs­leiter Bernd Ossen­berg (4.v.r.) emp­fangen die fünf neuen Aus­zu­bil­denden am Dort­mund Air­port. (Foto: Hans-Jürgen Landes /​Dort­mund Air­port)

Fünf Aus­zu­bil­dende begeben sich am Dort­mund Air­port auf die Start­bahn ins Berufs­leben.

Flug­hafen-Geschäfts­führer Udo Mager begrüßte zum Aus­bil­dungs­start die vier ange­henden Ser­vice­kauf­leute im Luft­ver­kehr Michelle Oster­mann, Jonah Ribitzki, Sarah Schil­bach und Fran­ziska Brinkel sowie für die neu­ge­schaf­fene Aus­bil­dungs­stelle zur Fach­kraft für Lager­lo­gi­stik David Jaeger. Jaeger, der seine Aus­bil­dung im Cargo-Ser­vice des Ruhr­ge­biets­flug­ha­fens absol­viert, ist der erste Aus­zu­bil­dende am Air­port für diesen Berufs­zweig. Der Fokus der Stelle liegt ins­be­son­dere auf dem Luft­fracht­hand­ling. „Mit der Erwei­te­rung unseres Aus­bil­dungs­pro­gramms um einen neuen Berufs­zweig stellen wir uns als Aus­bil­dungs­be­trieb nicht nur einer gesell­schaft­li­chen Ver­ant­wor­tung. Wir inve­stieren auch aktiv in unsere Zukunft“, erklärte Mager.

Inner­halb von drei Jahren lernen die Aus­zu­bil­denden, unter Lei­tung von Bernd Ossen­berg, alle not­wen­digen Fer­tig­keiten und Fähig­keiten, die sie in ihrer spä­teren Arbeits­welt benö­tigen, kennen. Als Kauf­leute im Luft­ver­kehr durch­laufen Sie von der Abfer­ti­gung über Buch­hal­tung bis hin zu Mar­ke­ting und Ver­trieb alle Bereiche des Air­ports. Wäh­rend der drei­jäh­rigen Aus­bil­dung zur Fach­kraft für Lager­lo­gi­stik gehören Sen­dungs­an­nahmen von Luft- und See­fracht, Waren­lie­fe­rungen, Ein­la­ge­rung und Ver­la­dung und die Doku­men­ta­tion der Sen­dungen zu den zen­tralen Tätig­keiten.

Wer im kom­menden Jahr am Flug­hafen ins Berufs­leben starten möchte, kann sich jetzt bewerben. Der Bewer­bungs­zeit­raum für das Jahr 2016 läuft noch bis Mitte November. Inter­es­sierte können sich auf der Flug­hafen – Home­page www.dortmund-airport.de infor­mieren.

Flughafen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv