Am 17. September startet wieder eine große Müllsammelaktion in der Gemeinde. Treffpunkt ist um 11 Uhr der Marktplatz. Das Foto zeigt die Ausgabe der Sammelwerkzeuge bei der vorherigen Sammelaktion auf dem Festplatz. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Am weltweiten „Putztag“ startet auch in Holzwickede wieder große Müllsammelaktion

Am 17. September startet wieder eine große Müllsammelaktion in der Gemeinde. Treffpunkt ist um 11 Uhr der Marktplatz. Das Foto zeigt die Ausgabe der Sammelwerkzeuge bei der vorherigen Sammelaktion auf dem Festplatz. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Am 17. September startet wieder eine große Müllsammelaktion in der Gemeinde. Treffpunkt ist um 11 Uhr der Marktplatz. Das Foto zeigt die Ausgabe der Sammelwerkzeuge bei der vorherigen Sammelaktion auf dem Festplatz. (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Pünktlich zum „World Clean Up Day“, dem weltweiten „Putztag“, gibt es am Samstag, 17. September, in der Zeit von 11 bis 13 Uhr auch in der Gemeinde Holzwickede wieder eine große Müllsammelaktion. Treffpunkt ist der Marktplatz. Dort werden wieder Müllgreifer, Warnwesten, Müllsäcke und Handschuhe zur Verfügung gestellt, sofern nicht eigenes Material mitgebracht wird.

„Wir bitten aber vor allem um das Mitbringen von Bollerwagen“, so Kerstin Dreisbach-Dirb, eine der Organisatorinnen der Sammlung. Die Gemeinde stellt wieder Buttons und Schokolade für die fleißigen Helfer und Helferinnen. Die Bezirke und Müllsammelstellen bleiben die alten wie bei der vorhergehenden Aktion. „Die Einteilung hat sich beim letzten Mal bewährt“, so Kerstin Dreisbach-Dirb.

Jede helfende Hand ist willkommen

Die Josef-Reding-Schule nimmt dieses Mal leider nicht teil, stellt aber ihren Grill zur Verfügung. Weitere Absagen kamen von der Paul-Gerhardt-Schule (wegen des OGS-Jubiläums), vom Clara-Schumann-Gymnasium und von der Ev. Jugend. Wieder mit dabei und zugesagt haben die Karl-Brauckmann-Schule, Parents For Future, der Treffpunkt Villa und der Seniorenbeirat. Auch von den anderen Grundschulen gab es positive Rückmeldungen, so die Organisatorin. „Wir freuen uns über jede helfende Hand.“

Zum Abschluss der Sammlung soll es Würstchen mit Brötchen auf dem Marktplatz geben. Das Grillen übernimmt der Seniorenbeirat.

„Auch wenn die Teilnehmerzahl der letzten Müllsammelaktion wohl nicht überboten werden kann, bleibt die Beteiligung jeder einzelnen Personen wichtig und hilft, Holzwickede sauber zu halten“, appelliert Kerstin Dreisbach-Dirb.

  • Termin: Samstag, 17. September, 11 bis 13 Uhr, ab Marktplatz

Müllsammlung


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv