(Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Aktivkreis Holzwickede freut sich über gelungene Premiere von „Mein Marktplatz“: Neues Format kommt gut an

(Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Das neue Veranstaltungsformat der Holzwickede Gewerbetreibenden kommt offenbar bei den Holzwickedern gut an: Bereits kurz nach Eröffnung am Samstag um 16 Uhr war die Veranstaltung „Mein Marktplatz“ gut besucht. (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Am Freitagabend zeigten sich nach dem Wetterbericht noch Sorgenfalten auf der Stirn der beiden Vorsitzenden des Aktivkreises (AkH), Barbara Düllmann und Christoph Kopec. Doch am Samstagnachmittag (19.8.) strahlten beide dann mit der Sonne um die Wette: „Mein Marktplatz“, die erste größere Veranstaltung der Holzwickeder Gewerbetreibenden nach mehrjähriger Pause, füllte sich zusehends mit Besuchern.

Etwa 20 Mitglieder des Holzwickeder Gewerbevereins stellten sich mit ihren ganz unterschiedlichen Dienstleistungen auf dem Marktplatz vor. Dazu hatte der Aktivkreis ein buntes Programm organisiert mit Kaffee und Kuchen, Getränke- und Speiseangeboten lokaler Gastronomen wie „Hoppy’s Treff“, Vivo, den Opherdicker „Schloßstuben“ und dem Weinhaus Siegel. Es gab Aktionen für die jüngsten Besucher wie das beliebte Kinderschminken und einen Luftballonkünstler auf Stelzen. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das ganz in Weiß  gekleidete Akustik-Quartett „Kabellos“.

Interesse auch bei Gewerbetreibenden groß

20220820 Aktivkreis 2
20220820 Aktivkreis 6
20220820 Aktivkreis
20220820 Aktivkreis 7

Für die beiden Vorsitzenden war es nach längerer Veranstaltungsabstinenz „überhaupt kein Problem“, die eigenen Mitglieder zu mobilisieren für das neue Veranstaltungsformat:  „Wir hätten sogar noch einige Stände mehr aufbauen können, so groß war das Interesse unserer Mitglieder“, meint Barbara Düllmann. Allerdings wollte der AkH-Vorstand nicht gleich „in die Vollen“ gehen und die Allee und Goethestraße mitnutzten. „Wir wollten auch erste einmal Erfahrungen sammeln, wie das neue Konzept ankommt“, meint Barbara Düllmann.

„Um ganz ehrlich zu sein, waren wir auch etwas unsicher, ob der Termin so glücklich ist. Schließlich liegen wir mit unserer Veranstaltung genau zwischen dem Streetfood Markt und dem Holzwickeder Sommer am nächsten Wochenende und irgendwie ähneln sich diese Veranstaltungen auf dem Markt ja doch ein wenig.“

Diese Sorge erwies sich allerdings als völlig unbegründet. Denn die Holzwickeder nahmen das neue Veranstaltungsformat „Mein Marktplatz“ gut an und auch die Mitglieder des Gewerbevereins waren sichtlich zufrieden mit ihrer Premiere.

„Wir haben zwar erst morgen eine Vorstandsitzung, auf der wir bereden, was wir besser oder anders machen können“, meint Barbara Düllmann. Die beiden AkH-Vorsitzenden sind aber ziemlich zuversichtlich, dass es das neue Veranstaltungsformat „Mein Marktplatz“ nicht zum letzten Mal in Holzwickede gegeben hat.

AKH, Mein Marktplatz


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv