Aktion Stadtradeln für den Klimaschutz nimmt in Holzwickede Fahrt auf

Mit Kind und Kegel im Kreis Unna unterwegs. Foto: Sebastian Hellmann – Kreis Unna

Mit Kind und Kegel unter­wegs: beim Stadt­ra­deln im Kreis Unna. (Foto: Seba­stian Hell­mann – Kreis Unna)

Das Stadt­ra­deln, eine Kam­pagne des Kli­ma­bünd­nisses, soll in diesem Jahre so richtig Fahrt auf­nehmen in Holzwickede.

Im ver­gan­genen Jahr hatte die Gemeinde erst­mals ihre Teil­nahme an der Kam­pagne gemeldet und sich mit zehn Teams betei­ligt, die zusammen rund 23 000 km in dem Akti­ons­zeit­raum von 20 Tagen gera­delt waren. Knapp die Hälfte davon legten die Mit­glieder des ADFC Holzwickede zurück. Am Ende der Aktion kam der beste Ein­zel­fahrer auf 1 661 Kilo­meter im Sattel. Über 3 300 Kilo­gramm Koh­len­stoff­di­oxid wurden in Holzwickede durch den Umstieg aufs Rad ver­mieden. In einer Abschluss­ver­an­stal­tung zeich­nete die Gemeinde die aktiv­sten Radler aus.

Dabei gab es noch nicht einmal eine rich­tige Auf­takt­ver­an­stal­tung im Vor­jahr. Das soll in diesem Jahr anders werden, wie Tanja Flor­mann auch heute (9. April) im Umwelt­aus­schuss erklärt. Die Umwelt­be­auf­tragte der Gemeinde zeichnet in diesem Jahr in Zusam­men­ar­beit mit dem ADFC für die Orga­ni­sa­tion des lokalen Stadt­ra­delns ver­ant­wort­lich.

Offi­zi­eller Start der Aktion Stadt­ra­deln wird am Sonntag, 3. Juni, auf dem Markt­platz vor dem Rat­haus sein. Die ADFC Orts­gruppe wird an diesem Tag auch eine Tour zum Schwerter Draht­esel­markt unter­nehmen. Dar­über hinaus wird die Orts­gruppe noch zwei wei­tere geführte Rad­touren im Rahmen der Akti­ons­woche durch­führen. Teil der Aktion Stadt­ra­deln ist auch ein Besuch der „Unnaer Bike Night“ am Dienstag, 12. Juni. In Unna können die Stadt­radler dann auch an einer Son­der­füh­rung des Licht­kunst­mu­seums teil­nehmen, bevor es gegen 22 Uhr zur nächt­li­chen Rund­fahrt geht.

Zum offi­zi­ellen Abschluss der Aktion Stadt­ra­deln in Holzwickede findet am Samstag, 23. Juni, ein The­mentag rund ums Zweirad auf dem Markt­platz statt. Schließ­lich findet nach der Daten­aus­wer­tung im Juli dann auch wieder eine Ehrung der aktiv­sten Stadt­radler statt.

Anmel­de­for­mu­lare und wei­tere Info zur Kam­pagne Stadt­ra­deln finden Sie im Internet hier.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.