71-jähriger Schwerter in Hengsen tödlich verunglückt

(ots) Tragischer Verkehrsunfall in Holzwickede: Ein 71-jähriger Motorradfahrer aus Schwerte ist heute auf der Langscheder Straße tödlich verunglückt.

Wie die Polizei dazu mitteilt, befuhr der 71-jähriger Schwerter mit seinem Motorrad heute (16. März) gegen 13.50 Uhr die  Langscheder Straße im Ortsteil Hengsen in Fahrtrichtung Schwerte. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam der 71-Jährige von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum am Straßenrand.

Der Motorradfahrer blieb nach der Kollision auf einem angrenzenden Feld liegen. Trotz Reanimation durch den eingesetzten Notarzt verstarb der 71-Jährige noch an der Unfallstelle.

Die Langscheder Straße war für den Zeitraum der Unfallaufnahme komplett gesperrt.


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv