Am Flughafen Dortmund hat heute ein Service-Fahrzeug das Regierungsflugzeug der Kanzlerin beschädigt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

55-jähriger Rumäne am Flughafen festgenommen

Von seiner Ver­gan­gen­heit ein­ge­holt wurde ein 55-Jäh­riger Rumäne, der gestern Morgen (24. November) am Flug­hafen Dort­mund von der Polizei fest­ge­nommen wurde. Seit über drei Jahren wurde der zuletzt in Öster­reich woh­nende Mann von der deut­schen Justiz gesucht.

Wie die Polizei dazu mit­teilt, hatte das Bie­le­felder Amts­ge­richt den Fest­ge­nom­menen bereits im Juli 2009, wegen Handel mit Kokain in 16 Fällen, zu einer acht­mo­na­tigen Frei­heits­strafe ver­ur­teilt. Da sich der gebür­tige Det­molder immer wieder der Straf­voll­streckung ent­zogen hat wurde er im Juli 2011 zur Fest­nahme ausgeschrieben.Gestern klickten am Dort­munder Flug­hafen die Hand­schellen. Bei der Aus­rei­se­kon­trolle eines Fluges nach Buka­rest viel der Mann bei der Pass­kon­trolle auf. Nach Eröff­nung des Haft­be­fehls wurde dem 55-Jäh­rigen die Mög­lich­keit gegeben, seine Lebens­ge­fährtin und seinen Anwalt zu ver­stän­digen. Danach erfolgte die Zufüh­rung in die JVA Dort­mund.

Flughafen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv