33 Nachwuchsjudoka bestehen Gürtelprüfung

Der stolze Judo-Nach­wuchs nach bestan­dener Gür­tel­prü­fung. (Foto: JCH)

Beim Judo Club Holzwickede fand am Grün­don­nerstag für den Judo­nach­wuchs eine Judo­prü­fung statt. 33 junge Nach­wuchs­ju­doka stellten sich den Anfor­de­rungen zur nächst höheren Gra­du­ie­rung. Zwei Prü­fungs­kom­mis­sionen mit den Prü­fern Julian Körner und Michaela Kohl­mann, sowie Maya Herschke und Fabian Langer nahmen die Prü­fung ab.

Von den Prüf­lingen müssen für den näch­sten Gürtel diverse Wurf­tech­niken, sowie Kon­ter­tech­niken gegen Würfe gezeigt werden, aber auch diverse Boden­tech­niken, wie Hal­te­griffe und Hebel gehören zum Pro­gramm. Ebenso muss die Befreiung aus diesen Tech­niken demon­striert werden. Eine gute Vor­be­rei­tung und regel­mä­ßiges Trai­ning sind des­wegen wichtig um die Anfor­de­rungen zu schaffen.

Am Ende waren die Prüfer mit den gezeigten Lei­stungen zufrieden, so dass alle Nach­wuchs­ju­doka die Prü­fung bestanden haben:

Weiss-gelber Gürtel: Luca Hart­lieb, Minea Nimptsch

Gelber Gürtel: Ben Bau­ern­sch­mitt, Lara Gräbe, Lynn Hoff­mei­ster, Morten Mittler, Sara Babel

Gelb-Oran­gener Gürtel: Arved Hering, Justin Krebber, Lea Grund, Levin Hör­holdt, Luca Lan­fer­mann, Nico Lan­fer­mann, Rocco Gam­bero, Samuel Trom­peter, Sydney Ferch

Oran­gener Gürtel: Ange­lina Mai­singer, David Busch­mann, Fabi­enne Jacobi, Jaron Schankat, Leandro Scher­lich, Mat­this Graff, Simon Matzek, Tobias Rei­necke, Tom Schulte, Vik­toria Berger

Orange-Grüner Gürtel: Mag­da­lena Düser, Ann-Chri­stin Pirs­arski, Mai­mouna Oue­logo, Niklas Grund, Ricardo Trom­peter

Grüner Gürtel: Jona Rabe, Noel Hör­holdt

JCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv