24-Jähriger überschlägt sich mit Pkw auf Billmericher Weg

Bei einem Alleinunfall auf dem Billmericher Weg entstand am heutigen Mittwochmorgen (8. August) erheblicher Sachschaden.

Nach Angaben der Polizei befuhr heute gegen 4.55 Uhr ein 24-jähriger Holzwickeder den Billmericher Weg in Richtung Billmerich. Aus bislang unklarer Ursache kam er mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum, geriet auf die Gegenfahrbahn und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb auf dem Gehweg auf dem Dach liegen.

Der Fahrer verletzte sich leicht und konnte sich selbstständig aus dem Pkw befreien. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6 000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.