Am Flughafen Dortmund hat heute ein Service-Fahrzeug das Regierungsflugzeug der Kanzlerin beschädigt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

23-Jährige bei Einreise aus Serbien am Flughafen festgenommen

(ots) – Beamte der Bun­des­po­lizei stellten bei der Ein­rei­se­kon­trolle eines Fluges aus Ser­bien gestern Nach­mittag (21. Februar) gegen 15.30 Uhr am Dort­munder Flug­hafen fest, dass eine 23-jäh­rige ser­bisch mon­te­ne­gri­ni­sche Staats­an­ge­hö­rige gleich mit zwei Haft­be­fehlen gesucht wurde. Zur Ver­bü­ßung der Haft­strafen wurde sie der Justiz­voll­zugs­an­stalt in Gel­sen­kir­chen über­stellt.

Das Amts­ge­richt Berlin Tier­garten hatte die junge Frau bereits im Jahre 2012 wegen Dieb­stahl zu einer Geld­strafe von 1230 Euro, plus 228,50 Euro Ver­fah­rens­ko­sten, ver­ur­teilt. Bei Nicht­er­fül­lung der For­de­rung wurde die Ersatz­frei­heits­strafe auf 82 Tage fest­ge­legt.

Auch das Amts­ge­richt in Ober­hausen hatte die Frau bereits im Sep­tember 2016 ver­ur­teilt. Wegen Dieb­stahl wurde eine Geld­strafe von 500 Euro ver­hängt. Die Ersatz­frei­heits­trafe beläuft sich auf 35 Tage Haft. Statt zu zahlen tauchte die 23-jäh­rige unter und ver­ließ die Bun­des­re­pu­blik. Bei der gest­rigen Ein­reise holte sie die Ver­gan­gen­heit ein.

Die gefor­derte Geld­summe konnte die Frau auch nach letzt­ma­ligem Appell nicht auf­bringen. Dar­aufhin wurde sie Fest­ge­nommen und zur Ver­bü­ßung der 117-tägigen Ersatz­frei­heits­strafen der JVA in Gel­sen­kir­chen über­stellt.

Flughafen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv