Tag: 15. September 2021

Björn Hebbeler, Mitarbeiter des KSB Unna, überreicht Jessica Neuhaus vom Verein MiMa Sports e.V. die Urkunde zum Stützpunktverein 2021. (Foto: KSB Unna)

KreisSportbund Unna überreicht Bildungs- und Sportverein MiMa Sports e.V. Urkunde zum Stützpunktverein

Sportvereine, die sich besonders für die Integrationsarbeit engagieren, werden als Stützpunktvereine bezeichnet. Sie sind von zentraler Bedeutung, weil sie eine regelmäßige, langfristige und kontinuierliche Arbeit vor Ort gewährleisten und Integrationsstrukturen unter Einbindung des organisierten Sports schaffen und fördern. So bekennen sich die Stützpunktvereine des Programms „Integration durch Sport“ zur kulturellen Vielfalt auf allen Ebenen bis hin zum Vorstand.

Weiterlesen

Liest am 23. September auf Einladung der HowiBib-Freunde in der Gemeindebibliothek aus seinem jüngsten Krimi "Wolfsspiel": der Autor Christian Jaschinski. (Foto: privat)

Krimi-Autor Christian Jaschiski liest aus „Wolfsspiel“ in der Gemeindebücherei

Der Förderverein der Gemeindebibliothek, die „HowiBib-Freunde“, hatten den Autor Christian Jaschinski bereits im vergangenen Jahr zu einer spannenden und vergnüglichen Lesung eingeladen. Diese geplante Lesung musste leider pandemiebeding verschoben werden. Umso mehr freuen sich der Verein und der Autor, dass die Lesung nun am Donnerstag nächster Wiche (23. September) stattfinden kann. Christian Jaschinski wird in der Gemeindebibliothek Holzwickede seinen Kriminalroman »Wolfsspiel« vorstellen.

Weiterlesen

Die Gemeinde Holzwickede hat über 200 Klimabäume an private Grundeigentümer und Hausbesitzer zu verteilen: Obstbaumwiese am Haus Opherdicke. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Klimaschutz im eigenen Garten: Noch Baumpaten für kostenfreie Obstbäume gesucht

Bereits zwei Wochen nach Kampagnen-Start haben sich über 2.000 Eigenheimbesitzer in der Region für einen kostenlosen Klimabaum beworben. Die Bewerberinnen und Bewerber wollen mit Ihrer Patenschaft aktiv gegen den Klimawandel vorgehen und zusätzlich dabei helfen das Ruhrgebiet zu einer grünen Oase zu machen. Das Engagement dafür beginnt im eigenen Garten.

Weiterlesen

Selbsthilfgegruppe Erwachsene mit AD(H)S trifft sich erstmals

Mit Öffnung des Gesundheitshauses Unna findet das erste Treffen der Selbsthilfegruppe Erwachsene mit AD(H)S am Dienstag, 21. September um 19 Uhr im Raum D1 statt. Die Abkürzung AD(H)S steht für eine Aufmerksamkeitsdefizit-Störung, die mit oder ohne Hyperaktivität einhergehen kann. Alle Interessierten sind eingeladen.  

Weiterlesen

WFG lädt zum Laborgespräch: „Corona und Digitalisierung – Revolution der Arbeitswelt“

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein wesentlicher Teil des digitalen Wandels von Wirtschaft und Arbeit. Wichtig für Unternehmen: Schnittstellen für dieses Zukunftsthema im eigenen Betrieb identifizieren. Doch was heißt KI für das eigene Geschäftsmodell und wie lässt es sich mit KI entwickeln? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema KI erhalten interessierte Unternehmensvertreterinnen und -vertreter aus dem Kreis Unna im Rahmen einer dreiteiligen Online-Workshop-Reihe, zu der das Innovationsteam der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) im September und Oktober einlädt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weiterlesen

Vortrag der ökumenischen Zentrale: „Zu Hause älter werden – die Wohnberatung hilft“

Gerade jetzt, in der Corona-Pandemie, haben die „Eigenen Vier-Wände“ noch einmal mehr an Bedeutung gewonnen. Fragen nach dem Älterwerden in der eigenen Wohnung oder nach dem Abbau von Barrieren, die das Verbleiben in der Wohnung erleichtern und und den Kosten dafür werden damit auch wichtiger. Die Wohnberatung kann helfen, diese Fragen zu beantworten.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv