Tag: 6. September 2021

In diesem Gebäude an der Wilhelmstraße ist die Diamorphin-Praxis untergebracht. Die Holzwickeder Grünen treffen sich dort morgen zum Gespräch mit Frau Dr. Harbrink-Schlegel. (Foto: P. Gräber - Emscherblog) traße ist die Diamorphin-Praxis untergebracht. Die Gemeinde wünscht sich von den Praxisbetreibern einen Fahrdienst, einen Kümmerer für die Abhängigen und Mithilfe zur Verbesserung der Wahrnehmung rund um den Praxisbetrieb. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Grüne nach Gespräch in Diamorphin-Praxis „enttäuscht“: Wenig Verständnis für Probleme der Anwohner

Die Holzwickeder Grünen haben in der vergangenen Woche das Gespräch mit Dr. Martina Habrink-Schlegel in der Diamorphin-Praxis an der Wilhelmstraße gesucht. Zum einen ging es ihnen darum, „die Wogen zu glätten“, nachdem es immer wieder Beschwerden aus der Holzwickeder Bevölkerung über das Verhalten einzelner Patienten der Praxis gibt, wie Angelika Hartjenstein sagt. Zum anderen wollten die Grünen, die der Praxis und ihrem Konzept grundsätzlich positiv gegenüber stehen, über die Verhältnismäßigkeit solcher Beschwerden reden und möglichst eine Basis für ein gemeinsames weiteres Vorgehen schaffen. „Leider bin ich schon etwas enttäuscht, was unser Gespräch angeht“, erklärt Angelika Hartjenstein anschließend dem Emscherblog.

Weiterlesen

Der Kreis Unna unterstützt angehende Mediziner mit 500 Euro monatlich. (Foto: Kreis Unna)

Medizinstipendium durch den Kreis Unna: Bewerbungsfrist läuft ab

Der Kreis Unna bietet angehenden Medizinern ein Stipendium an: Mit 500 Euro im Monat unterstützt die Kreisverwaltung Studierende, um einem möglichen Ärztemangel rechtzeitig zu begegnen. Im Gegenzug verpflichten sich die angehenden Ärzte, nach dem Studium fünf Jahre im Kreis Unna zu arbeiten oder eine Weiterbildung zum Facharzt im Kreis Unna zu absolvieren. Die Bewerbungsfrist läuft Ende September ab.  

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv