Tag: 8. Juli 2021

ie Zahl der Corona-Neuinfizierten im Kreis steigt weiter. Der Kreis reagiert mit schärferen Regeln für Schulen, Kitas, Kontaktsport und private Feiern. (Foto: Congerdesign - Pixabay)

Ab morgen gilt im Kreis Inzidenzstufe Null: Weitreichende Lockerungen

Die relevante Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis Unna liegt seit geraumer Zeit unter dem Schwellenwert von 10. Damit wird der Kreis in die neue Inzidenzstufe 0 fallen. Ab morgen gibt es damit weitreichende Lockerungen. Der Großteil der bestehenden Regeln und Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie wird aufgehoben.  

Weiterlesen

Von solchem Wasserspaß können Holzwickeder Kinder derzeit nur träumen. Die Orcas der DLRG warnen: Ohne Trainings- und Schwimmmöglichkeiten für die Jüngsten gibt es bereits mehrere Jahrgänge von Nichtschwimmern. (Foto: adrit1- Pixabay)

Orcas vergeben noch Restplätze: Kompakt-Kurs für Nichtschwimmer startet in Ferien

Es scheint nicht mehr als ein Tropfen auf einen heißen Stein zu sein, aber es ist ein Anfang. Seitdem die Schwimmbäder im ersten Lockdown schließen mussten, haben zwei Kinderjahrgänge kein Schwimmen gelernt. Jetzt endlich kann die DLRG Holzwickede das Problem zumindest teilweise angehen: In den Sommerferien werden die Rettungsschwimmer der Emschergemeinde einen Sonderkurs für dreißig Kinder anbieten.

Weiterlesen

Die digitale Kita-Karte ist unter www.kreis-unna.de/kita erreichbar. (Foto: Birgit Kalle – Kreis Unna)

Digitale Karte zeigt Kitas und Angebote der Kindertagespflege

In gedruckter Form gab es sie schon seit drei Jahren – jetzt ist sie auch digital erschienen: die Kita-Karte des Kreises Unna. Und sie bietet noch mehr Service als in der bisherigen Form. Sie ist interaktiv. So kann eine Kita direkt angeschrieben werden. Neben den Kitas sind in Bönen, Fröndenberg/Ruhr und Holzwickede auch die Angebote der Kindertagespflege aufgenommen worden.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv