Tag: 5. Juni 2021

Gemeindegärtner Armin Nedomansky (Baubetriebshof), Tanja Flormann (Umweltbeauftragte) und Bürgermeisterin Ulrike Drossel bei der Präsentation der ersten Stellwand an der Parkstraße, auf der für drei kommunale Projekte geworben wird. Auch alle anderen gemeindeeigenen Stellwände sollen noch b9is zum nächsten Wahlkampf in dieser Form plakatiert werden. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Gemeindeigene Plakatwände sollen gute Laune machen und zum Nachdenken anregen

Gleich drei verschiedene Projekte werden auf den gemeindeeigenen Plakatwänden bis zum Wahlkampfauftakt im Herbst zu sehen sein. Die Plakatwand an der Parkstraße war die erste, nach deren Vorbild auch alle anderen 15 Werbeträger in der Gemeinde gestaltet werden, wie Bürgermeisterin Ulrike Drossel erläuterte.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv