Tag: 19. Februar 2021

Führt die GRÜNE-Fraktion im ZRL: Anke Schneider. (Foto: GRÜNE)

Anke Schneider zur Fraktionsvorsitzenden der Grünen im ZRL gewählt

ie Arbeit der vom Kreistag zu besetzenden Gremien nimmt Fahrt auf. Am Mittwoch, (17.2.) fand die Sitzung des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Ruhr-Lippe, kurz ZRL, in Soest statt. Die neue stark vertretene Fraktion der Grünen wählte Anke Schneider (GRÜNE im Kreistag) aus dem Kreis Unna zur Vorsitzenden und entsandte sie zudem als Vertreterin in den NWL (Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe).

Weiterlesen

Geschäftsführerin der HWK Dortmund: Olesja Mouelhi-Ort. (Foto: HWK)

Handwerkskammer: Online-Lehrgänge überzeugen im Pandemie-Alltag

Der Corona-Lockdown hat auch bei der Handwerkskammer (HWK) Dortmund den Digitalisierungsprozess beschleunigt: Durch den pandemiebedingten Ausfall des Präsenzunterrichts hat die HWK Dortmund ihr Lehrgangsangebot weitreichend digitalisiert. Schon im ersten Lockdown, im Frühjahr 2020, wurden zahlreiche kaufmännische Kurse online oder online-unterstützt durchgeführt. Derzeit lernen rund 400 Teilnehmer in 22 Lehrgängen für den „Geprüften Fachmann/Geprüfte Fachfrau, die kaufmännische Betriebsführung“, „Ausbildung der Ausbilder“, sowie in drei Lehrgängen für den „Geprüften Betriebswirt/Geprüfte Betriebswirtin nach Handwerksordnung“. Im Einsatz sind 30 Dozenten, die speziell dafür geschult wurden.

Weiterlesen

Landrat Mariio Löhr besucht mit dem SPD-Landtagsaboerdneten Hartmut Ganzke und dem Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarekl das Impfzentrumin Unna. (Foto: SPD)

Heimische Abgeordnete besuchen mit Landrat Imfpzentrum in Unna

Gemeinsam mit den beiden SPD-Abgeordneten von Bund und Land, Hartmut Ganzke und Oliver Kaczmarek, besuchte Landrat Mario Löhr das Impfzentrum in Unna. "Nach mehr als 50 Tagen Wartezeit durfte das Impfzentrum in der Kreisstadt Unna endlich in Betrieb gehen. Dabei hatte die NRW Landesregierung beim Aufbau des Impfzentrums in der Hellwegstadt sehr viel Druck gemacht, sodass am 15. Dezember alles fertiggestellt sein musste", erklärte Mario Löhr.

Weiterlesen

Ab Montag kann auch das Sportstadion am Schulzentrum für Schulsport und definierte Ausnahmen geöffnet werden. (Foto: Gemeinde Holzwickede) (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Überraschung: Ab kommenden Montag können Sportfreianlagen wieder geöffnet werden

Der KreisSportbund Unna weist seine Mitgliederorganisationen auf einige ganz aktuelles Änderungen der Coronaschutzverordnung (CSchVo) des Landes NRW hin (Stand 19. Februar, 16 Uhr). Die vielleicht überraschendste Neuerung: Ab kommenden Montag (22. Februar) können Sportfreianlagen wieder geöffnet werden.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv