Tag: 12. Februar 2021

Ob der Holzwickeder Sport Club tatsächlich in die Regionalliga aufsteigt, liegt noch im Nebel. Nicht nur der HSC, auch die Gemeinde müsste bei einem Aufstieg in das Montanhydraulik-Stadion (Bild) investieren. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

HSC vor Aufstieg in Regionalliga: Aber auch Gemeinde müsste noch in Stadion investieren

Die 1. Mannschaft des Holzwickeder Sport Club hat bislang sehr erfolgreich in der Oberliga Westfalen gespielt und könnte deshalb in die Regionalliga aufzusteigen. Abgesehen von dem Imagegewinn für die Gemeinde und auch den Kreis, wäre der sportliche Aufstieg in die Regionalliga – würde man alle Heimspiele im eigenen Stadion austragen wollen – mit erheblichen Investitionen auch für die Gemeinde als Eigentümerin des Montanhydraulik-Stadions verbunden. Es dürfte wohl einen sechsstelligen Betrag kosten, um die Sportstätte für die Regionalliga zu machen. Noch ist über den Aufstieg des HSC allerdings nicht entschieden.

Weiterlesen

Die SPD möchte wissen, wie es um die Digitalausstattung der Holzwickeder Schulen bestellt ist: Das Foto zeigt den Einsatz von I-Pads im Unterricht an der Dudenrothschule vor der Corona-Pandemie. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

SPD hakt nach: Wie ist es um die Digitalisierung der Holzwickeder Schulen bestellt?

Ganz unabhängig von der Corona-Pandemie muss es unser aller Anliegen sein, dass die Holzwickeder Schulen zukunftsfähig aufgestellt sind, meint die SPD-Ratsfraktion. Deshalb hält sie es für erforderlich, die Leistungsfähigkeit der von der Gemeinde (Schulträger) für die Schulen zur Verfügung gestellten digitalen Ausstattung zeitnah zu betrachten und zu evaluieren – unabhängig von den Vorgaben der Landesregierung NRW zum Präsenz- bzw. Distanzunterricht.

Weiterlesen

Leiter Stabstelle Digitalisierung in der Kreisverwaltung: Guido Ponto. (Foto: Matthias Horstmann - Kreis Unna)

Kreisverwaltung immer digitaler: Auch Flurkarte online bestellbar

Immer mehr Dienstleistungen kann die Kreisverwaltung online anbieten: Möglich ist es zum Beispiel bereits jetzt, vom Sofa aus das Auto an- oder abzumelden, Kreistags-Unterlagen einzusehen oder Bauanträge zu verwalten. Jetzt kommt eine weitere Dienstleistung hinzu, die ab sofort digital abgewickelt werden kann: der Auszug aus dem Liegenschaftskataster, die sogenannte Flurkarte. Der musste bisher über ein Formular oder eine E-Mail bestellt werden – jetzt ist das komplett online machbar.

Weiterlesen

Rudolf Meisner vom Ordnungsamt der Stadt Werne und Kai Proske vom Bevölkerungsschutz des Kreises beim Verladen der Masken für die Stadt Werne. (Foto: Patrick Isken - Kreis Unna)

Vorbereitung auf Hochtouren: Über 200.000 FFP2-Masken gehen an Leistungsempfänger

In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens ist die Benutzung sogenannter FFP2-Masken zur Pflicht geworden. Einkaufen, Bus- oder Bahnfahrten ohne diese Masken sind derzeit undenkbar. Das Land stellt deshalb Hartz IV-Empfängern und anderen Leistungsempfängern entsprechende Masken zur Verfügung. Aktuell laufen die logistischen Vorbereitungen für die Verteilung. Die Masken sollen in der kommenden Woche ihre Empfänger erreichen.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv