Tag: 10. Februar 2021

Positives Beispiel: Landwirt Manfred Bolle räumt in privater Initiative die Wege in Hengsen frei. (Foto: F. Markowski)

Immer mehr Beschwerden beim Seniorenbeirat über verschneite Gehwege

Der heftige Wintereinbruch in NRW, bei andauerndem Schneefall, klirrender Kälte und starken Wind hat auch in Holzwickede am vergangenen Wochenende dazu geführt, dass die Auswirkungen durch die in kurzer Zeit angefallenen Schneemengen und Verwehungen, unter anderem auf Geh- und Radwegen und Straßen, kaum von öffentlichen Räumfahrzeugen bewältigt werden konnten.

Weiterlesen

Die Grünen bieten Holzwickeder Senioren Unterstützung bei der Vereinbarung von Impfternminen und einen Fahrdienst nach Unna an: Senior lässt sich im Impfzentrum an der Platanenallee impfen. (Foto: Theo Spanke)

Die Grünen bieten Hilfe für impfwillige Senioren: Terminvereinbarung und Fahrdienst

Die Holzwickeder Grünen unterstützen grundsätzlich den Antrag der FDP, dass die Gemeindeverwaltung hilfebedürftige Senioren bei der Anmeldung am Impfzentrum unterstützen sollte, Sie bieten aber auch selbst bedürftigen Impfwilligen Unterstützung an. „Dass die Bürgermeisterin auch Hilfe der Gemeinde zugesagt hat, ist begrüßenswert“, so Susanne Werbinsky. „Die Gemeinde müsste aber offensiver dafür werben und etwa auch auf ihrer Internetseite darauf hinweisen“, findet die Fraktionsvorsitzende der Grünen.

Weiterlesen

Freizeiten, wie hier in Schweden, sind nur ein Teil der Offenen Jugendarbeit der Ev. Jugend. Die Angebote der freien Jugendarbeit auch anderer Träger sind vielfältig. (Foto: privat)

Gemeindebrief-Sonderausgabe der Ev. Jugend zur Offenen Kinder und Jugendarbeit

Seit 2018 wird vom Jugendamt des Kreises unter Beteiligung u.a. der Jugendverbände und beiden Kirchen an einem neuen Kinder- und Jugendförderplan für Holzwickede, Fröndenberg und Bönen gearbeitet. In seiner aktuellen Fassung stellt der Plan für die Offenen Kinder- und Jugendeinrichtungen in evangelischer Trägerschaft eine 100-prozentige Personalkostenförderung für 1,5 Stellen je Einrichtung in Aussicht. Allerdings wird im Kreistag über eine Ausgabensenkung diskutiert. Die Ev. Jugend Holzwickede und Opherdicke hat in Zusammenarbeit mit der Ev. Jugend Dellwig und Fröndenberg nun eine Gemeindebrief-Sonderausgabe zum Thema Kinder und Jugendarbeit erstellt.

Weiterlesen

Homeschooling ist auch für viele Eltern eine Herausforderung. Die Ev. Erwachsenenbildung bietet Eltern nun Seminare gegen den Schulstress zu Hause an. (Foto: Pixabay)

Ev. Erwachsenenbildung bietet Eltern Hilfe bei Homeschooling

Homeschooling, das Lernen auf Distanz von zu Hause aus, stellt viele Eltern vor eine große Herausforderung. Auf einmal in der Lehrerrolle oder selbst mit Stoff und Lernmethoden nicht vertraut, bringt die Situation den familiären Frieden leicht in Gefahr. Doch eigentlich wollen alle nur die bestmögliche Unterstützung für ihre Kinder. Die zu finden, dazu bietet die Erwachsenenbildung im Ev. Kirchenkreis Unna drei Online-Seminare gegen den Schulstress zu Hause an.

Weiterlesen

Damit einkommensschwache Familien in der Pandemie nicht benachteiligt werden, hat der Bund zusätzliche Hilfen angekündigt: Die Jobcenter können u.a. Kosten für Laptops, Tablets und Drucker übernehmen. (Foto: Unsplash) Homeschooling

Niemand darf zurückbleiben: Jobcenter können Laptops für bedürftige Kinder übernehmen

Damit einkommensschwache Familien in der Corona-Krise nicht benachteiligt werden, hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil jetzt zusätzliche Hilfen angekündigt: Für bedürftige Schülerinnen und Schüler übernehmen die Jobcenter Kosten für Laptops, Tablets oder Drucker für den Unterricht zu Hause. Darüber hinaus bekommen alle Hartz-IV-Empfänger schon bald je zehn kostenlose FFP2-Masken oder vergleichbare medizinische Masken. „Es ist wichtig, dass wir in der Krise niemanden allein lassen”, begrüßt der Oliver Kaczmarek die Maßnahmen.

Weiterlesen

Einladung zum Malwettbewerb: Die lustigen Selbstportraits können bis 15. Februar abgegeben werden.

Treffpunkt Villa lädt zum Malwettbewerb für Kinder: „Male Dich und dein Traumkostüm…“

Karneval steht vor der Tür, aber der Treffpunkt Villa darf ihn nicht hereinlassen: Der Treffpunkt Villa veranstaltet traditionell eine Kinderkarnevalsfeier mit Kostümprämierung. Wegen der Corona-Pandemie muss diese Veranstaltung in diesem Jahr leider ausfallen. Für alle, die trotzdem kreativen Spaß haben wollen, wird sie durch einen Malwettbewerb für Kinder ersetzt.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv