Tag: 9. Oktober 2020

Die Zahl der Corona-Neuinfizierten im Kreis steigt weiter. Der Kreis reagiert mit schärferen regeln für Schulen, Kitas, Kontaktsport und private Feiern.. (Foto: Congerdesign - Pixabay)

Immer mehr Corona-Neuinfektionen: Kreis verschärft Regelungen weiter

Die Zahl der mit dem Corona-Virus Infizierten im Kreis Unna steigt weiter an: Mit 53 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen ist die kritische Inzidenzzahl von 50 im Kreis Unna heute überschritten und die Verantwortlichen im Kreishaus reagieren: Landrat Michael Makiolla kündigt heute in einer Telefonkonferenz am späten Nachmittag (9. Oktober) eine Allgemeinverfügung mit verschärften Regelungen für Schulen, Kitas, Pflegeeinrichtungen, Kontaktsportarten sowie Veranstaltungen und private Feiern an.

Weiterlesen

Landrat Michael Makiolla bei seiner letzten Einbürgerung. (Foto: Anita Lehrke – Kreis Unna)

Letzte Einbürgerung mit Landrat Makiolla: 3.640 neue Deutsche in seiner Anmtszeit

Menschen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern erhalten vom Kreis eine Einbürgerungsurkunde, wenn sie die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen. Der Kreis steht für Vielfalt und heißt neue Bürger herzlich willkommen. Seit 2008 können Einbürgerungsurkunden bei einer kleinen Feier im Kreishaus abgeholt werden – viele nehmen die Einladung auch an. Landrat Makiolla, der diese Tradition eingeführt hat, hat gestern (8. 10.) zum letzten Mal Urkunden übergeben.

Weiterlesen

Eine kleine Delegation der Josef-Reding-Schule um Schulleiter Klaus Helmig (2.v.l.) nahm den Preis im Märkischen Berufskolleg entgegen. (Foto: Anita Lehrke - Kreis Unna)

Josef-Reding-Schule erhält Förderpreis für Inklusion für Raum zur Konfliktbewältigung

Zum mittlerweile achten Male hat das Regionale Bildungsnetzwerk Kreis Unna gemeinsam mit dem Schulamt für den Kreis Unna den Förderpreis für Inklusion an Schulen und Kindertagesstätten ausgelobt. Der Preis ist mit jeweils 1.000 Euro dotiert und in diesem Jahr an insgesamt vier Schulen und eine Kindertagesstätte verliehen worden. Unter den Preisträgern ist auch die Josef-Reding-Schule in Holzwickede. Die Preisverleihung fand gestern durch Schirmherr Landrat Michael Makiolla im Märkischen Berufskolleg in Unna statt. Musikalisch umrahmt wurde die Preisverleihung durch die Schulband der Karl-Brauckmann-Schule aus Holzwickede.

Weiterlesen

Die Wartunghsarbeiten am Hubboden sind abgeschlossen: Die Kleinmschwimmhalle möglichst bald eröffnet werden, um Kindern wieder eine Schwimmöglichkeit zu geben. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Badebetrieb in Kleinschwimmhalle abgesagt

Der in den Herbstferien geplante Badebrtieb in der Kleinschwimmhalle muss leider ausfallen. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Fallzahlen im Kreis Unna ist die 7-Tages-Inzidenz (Infektionsrate) auf über 50 gestiegen. Verbunden damit sind diverse Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens auf lokaler Ebene. Die Gemeinde Holzwickede bedauert insofern, den geplanten Badebetrieb während der Herbstferien sowie das Angebot „NRW kann schwimmen!“ bis auf Weiteres absagen zu müssen. Sobald sich die Zahlen positiv verändern, wird die Sachlage neu beurteilt.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv