Tag: 6. Oktober 2020

Keine einzige Corona-Infektion, doch schon zum zweiten Mal hintereinander in Quarantäne: die Nachwuchskicker der D1 des Holzwickeder SC. (Foto: HSC)

Sie wollen doch nur spielen: D1-Jugend des HSC ständig in Quarantäne – Eltern streiken

Fußball ist die schönste Nebensache der Welt und eigentlich wollen alle doch nur spielen: So gar keine Freude kommt allerdings derzeit bei den Jugendlichen und Eltern der D 1-Jugend des Holzwickeder SC auf: Während es beim Training des HSC dank eines konsequent umgesetzten Hygienekonzepts bislang keine Problem gibt, mussten die Nachwuchskicker der D-1 nach zwei Punktspielen nun schon zum zweiten Mal innerhalb eines Monats in Quarantäne geschickt werden, weil Spieler des Gegners mit Corona infiziert waren. Bei den Eltern der elf- bis zwölfjährigen Kicker kommt begreiflicherweise keine Freude auf. Viele von ihnen wollen nun streiken und ihre Kinder ganz aus dem Spielbetrieb nehmen.

Weiterlesen

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) hat seit Übernahme vom Gesundheitsamt insgesamt 400 Corona.Test im Kreis Unna durchgeführt. (Foto: Christian Daum - pixelio.de)

Corona-Fallzahlen steigen: Kreis verschärft Regeln für Feste, Schulen und Sport

Die Corona-Fallzahlen gehen schon seit einigen Tagen im Kreis Unna kontinuierlich nach oben. In den letzten sieben Tagen gab es im Kreis Unna nach eigenen Berechnungen 36,48 Fälle von Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner. Damit hat der Kreis die kritische 7-Tages-Inzidenzzahl (Neuerkrankungsrate) von 35 überschritten. Deshalb verschärft der Kreis nunmehr die Corona-Regeln. Über das weitere Vorgehen informierte Kreis-Gesundheitsdezernent Uwe Hasche heute (6. Oktober) Mittag im Rahmen einer Telefonkonferenz.

Weiterlesen

Kuratorin Sally Müller (l.) und Kurator Arne Reimann (r.) haben Inhalte für das Internet aufbereitet. (Foto: Fabiana Regino – Kreis Unna)

Museum Haus Opherdicke bietet digitale Info für Besucher

Kunstwerke sind mehr als nur hübsch anzusehen. Hinter den Bildern stecken Geschichten, teils berührende, teils dramatische. Wer ein Bild in der derzeitigen Ausstellung NACH NORDEN betrachtet, ahnt es, weiß aber dennoch mitunter wenig. Das will die Stabsstelle Kultur ändern und bietet in Zeiten von Corona, in denen keine Führungen stattfinden können, neue Wege an.

Weiterlesen

Der neue Vorstand des Fördervereins des ev. Kindergartens "Löwenzahn", v.l.: Stephanie Bode-Hintz (Schriftführerin), Imke Fechner (Vorsitzende), Sabrina Maarleveld (2. Vorsitzende), Jörg Glarmin (Kassenwart) Mehmet Akyel (Kassenprüfer). (Foto: privat)

Neuwahlen beim Förderverein „Löwenzahn“

Der Förderverein des evangelischen Kindergartens "Löwenzahn" hat während der Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Der Vorstand besteht nun aus Stephanie Bode-Hintz als Schriftführerin, Imke Fechner als Vorsitzende, Sabrina Maarleveld als zweite Vorsitzende und Jörg Glarmin als Kassenwart. Mehmet Akyel wird im kommenden Jahr gemeinsam mit Andrea Waltenberg die Kasse prüfen.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv