Tag: 23. Juni 2020

Fraktionsvorsitzender der Grünen: Friedhelm Klemp. (Foto: privat)

Die Grünen finanzieren Nachhilfe-Gutscheine für bedürftige Kinder

Um die Bildungschancen von Kindern aus bildungsfernen Familien herzustellen und die Chancengleichheit zu verbessern, die in der Corona-Krise noch weiter gelitten hat, schlug Friedhelm Klemp eine Sommerschule vor. Die Sommerschule findet nicht statt. Doch Friedhelm Klemp und die Holzwickeder Grünen wollen dennoch einen Beitrag leisten, förderbedürftige Kinder in der Gemeinde Holzwickede zu unterstützen: "Wir möchten zwölf Bildungsgutscheine spenden", kündigt ihr Fraktionsvorsitzender Friedhelm Klemp an.

Weiterlesen

Ursula Ernst (li.) überreichte Ilka Breker heute ihre alte Papierpresse und alles, was zum Papierschöpfen benötigt wird: "Ich freue mich, dass die Sachen in so gute Hände kommen." (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Dank eines Zufalls und Ilka Breker wird in Holzwickede weiter Papier geschöpft

Manchmal ist es einfach nur einem glücklichen Zufall zu verdanken, dass eine schöne Tradition fortgesetzt wird: Fast 20 Jahre lang hat Ursula Ernst in Holzwickede das alte Handwerk des Papierschöpfens gepflegt, hat etlichen Generationen von Kindern in Kindergärten, Grundschulen, beim Ferienspaß oder auf dem Weihnachtsmarkt gezeigt, wie man schönes Papier mit einfachsten Mitteln selbst herstellen kann. Aber auch vielen Erwachsenen hat die Holzwickederin ihr Kunsthandwerk näher gebracht, etwa im Museum in Unna. Anfang des Jahres hat sich Ursula Ernst nun endgültig zur Ruhe gesetzt. Dass das Papierschöpfen in Holzwickede nicht ganz ausstirbt ist - wie gesagt - einem Zufall und Ilka Breker zu verdanken.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv