Tag: 21. Juni 2020

Gottesdienst in St. Stephanus: Zwei Syrer geben Flüchtlingsproblematik ein Gesicht

Aus Anlass des Weltflüchtlingstages stand am heutigen Sonntag (21. Juni) der Gottesdienst in der St. Stephanus Kirche unter dem Thema „Gib Frieden!“. Ein Thema, das viele Holzwickeder angesprochen hat. So waren leider schon vor Beginn des Gottesdienst alle Plätze vergeben. Frieden, das ist auch der sehnliche Wunsch vieler Syrer, sowohl derer, die fliehen mussten, aber auch derer, die noch im Land leben. Zwei syrische Flüchtlinge, die 2015 nach Holzwickede kamen, haben im Gottesdienst über ihre Fluchtgründe und ihren Abschied von der Heimat und Familie berichtet.

Weiterlesen

Die Ausrichter des 1. VVH freuen sich über das große Interesse, auf das ihr Ranglistenturnier im Beachvolleyball (D-Damen) am Samstag in der Schönen Flöte stieß: ein gelunger Wiedereinstieg in den Wettkampfsport. (Foto: privat)

Erstes Beachvolleyball-Turnier nach Corona-Pause zieht sogar Aktive aus Kiel an

Am vergangenen Samstag (20.6.) fand in Holzwickede ein Ranglistenturnier (D-Damen) im Beachvolleyball statt. Es war der wohl erste Wettbewerb nach Ausbruch der Covid 19-Pandemie. Entsprechend groß war die Resonanz. Begrenzt auf zwölf Zweierteams und maximal 30 Zuschauer, alles nach Absprache mit dem Ordnungsamt, flogen die Bälle wieder über das Netz, wurde geblockt oder Bälle im Hechtbagger geholt. Der Wettergott, schon immer ein Freund des Holzwickeder Beachvolleyballs, hatte sein Einverständnis gegeben.

Weiterlesen

Höhe Oelpfad: Nächtliche Tour mit E‑Scooter endet mit Personenschaden und Flucht

Zwei Männer aus Unna (20 und 21 Jahre) befuhren Sonntag (21. Juni), gegen 3.20 Uhr, mit einem E-Scooter die Bundesstraße 1 in Fahrtrichtung Unna. Wie die Polizei mitteilt, verlor der Fahrer in Höhe der Einmündung Oelpfad seinen "Beifahrer". Dieser schlug auf den Asphalt auf und verletzte sich im Gesicht. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle und fuhr weiter in Richtung Unna.

Weiterlesen

Die Holzwickeder Feuerwehr ist mit beiden Löschzügen im Einsatz und geht über die Drehleiter und von den Seiten gegen das Feuer vor. (Foto: F. Brockbals)

Großbrand bei Firma Kelvion: Lagerhalle brennt an Schäferkampstraße

UPDATE: Großbrand im Gewerbegebiet an der Schäferkampstraße: Heute Mittag (21. Juni) gegen 12.15 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde zur Firma Kelvion an der Schäferkampstraße 14 aus, wo ein Feuer gemeldet worden war. Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, quollen bereits große, dunkle Rauchwolken aus der Lagerhalle des Unternehmens, das u.a. Wärmeaustauscher für industrielle Zwecke produziert.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv