Tag: 5. Juni 2020

Die neuen Tablets der Dudenrothschule erlauben ein sehr individuelles Lernen und werden im Unterricht eingesetzt. (Foto: privat)

Digitales Lernen: Teilhabe aller Schüler scheitert weiterhin an Austattung

Wenn die Zwangspause der Schulen in der Corona-Krise eines gezeigt hat, dann dies: Es können nicht alle Kinder gleichermaßen am digitalen Lernen teilhaben. Dies liegt zum einen an den unterschiedlichen Lernplattformen und Ausstattungen in den Schulen der Gemeinde. Zum anderen verfügen aber auch die Schüler nicht über die nötigen Voraussetzungen für digitales Lernen wie Endgeräte, WLAN oder Internetanschlüsse. Nach Ansicht der SPD müssen alle Schüler in Holzwickede über die nötigen Endgeräte verfügen. Falls nicht, sollten sie diese auch leihweise von der Gemeinde zur Verfügung gestellt bekommen. Ein entsprechender Antrag der SPD wurde im Schulausschuss gestern (4.6.) beraten und einstimmig angenommen. Was beschlossen wurde, blieb auf Vorschlag der Verwaltung allerdings recht vage und obendrein zeitlich unbestimmt:

Weiterlesen

Für die Bläserklassen am CSG - hier ein Archivbild der Klasse 5b - findet derzeit kein Unterricht statt. Elternbeiträge werden erste wieder zum neuen Schuljahr eingezogen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Keine Beiträge für Bläserklasse – JeKITS-Unterricht startet wieder

Aktuell findet kein aktiver Unterricht im Bläserklassenverbund am Clara-Schumann-Gymnasium statt. Für April und Mai dieses Jahrs wurden keine Beiträge von den Erziehungsberechtigten eingezogen. Wie der Fachbereich IIb (Schule) der Gemeinde jetzt mitteilt, wird diese Regelung auch für die Monate Juni und Juli fortgeführt. Ab dem kommenden Schuljahr (1. August) werden nach aktuellem Stand die Beiträge wieder wie gewohnt eingezogen.

Weiterlesen

Wurde zum stellvertretender Leiter des Fachbereichs III (Finanzen) bestellt: Andreas vom Lehn (re.) mit Kämmerer und Fachbereichsleiter Andreas Heinrich. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Andreas vom Lehn übernimmt stellvertretende Fachbereichsleitung Finanzen

Mit Wirkung vom 1. Juni wurde Andreas Heinrich zum Kämmerer der Gemeinde Holzwickede bestellt. Gleichzeitig übernahm er damit auch die Leitung des Fachbereichs III (Finanzen). Die dadurch vakante stellvertretende Fachbereichsleitung wurde nunmehr Andrea vom Lehn übertragen, wie die Gemeinde heute mitteilt.

Weiterlesen

Maßnahmen für Familien in der Corona-Krise

Die SPD-geführten Bundesministerien für Familie und Soziales haben weitreichende Maßnahmen ergriffen, um Familien in der aktuellen Pandemie zu unterstützen. „Eltern und ihre Kinder leiden ganz besonders unter den Einschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus. Ich freue mich, dass wir mit den Veränderungen beim Elterngeld, der vereinfachten Beantragung des Kinderzuschlages und dem stufenweisen Wiedereinstieg in die Kindertagesbetreuung grundlegende Maßnahmen auf den Weg gebracht haben, um Familien in dieser schwierigen Zeit die Unterstützung zu geben, die sie brauchen“, erklärt der hiesige SPD-Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv