Tag: 14. Mai 2020

So könnte die Bebauung durch den Bauverein an der Montanhydraulikstraße aussehen. (Skizze: Bornemann Architekten)

Bauverein plant 64 Wohnungen an der Montanhydraulikstraße

Der Bauverein Holzwickede möchte an der Montanhydraulikstraße in mehreren Bauabschnitten insgesamt 64 Wohnungen mit insgesamt 4.400 qm Wohnfläche errichten. Die Wohnungen sollen in zweigeschossigen Gebäuden mit Staffelgeschossen entstehen. In der Planungs- und Bauausschusssitzung am Dienstag (12.5.) wollte sich die Verwaltung von der Politik bereits grünes Licht für die Aufstellung eines Bebauungsplanes geben lassen. Denn bis zur Aufstellung sind noch jede Menge Hürden zu nehmen, wofür der Bauverein als Investor natürlich erst dann Geld in die Hand nehmen will, wenn er ein entsprechendes Signal erhalten hat.

Weiterlesen

HSC-Mitgliederversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die für Freitag, 5. Juni geplante Mitgliederversammlung des Holzwickeder Sport Club auf unbestimmte Zeit verschoben, hat der Vorstand entschieden. "Sobald ein neuer Termin festgesetzt werden kann, werden wir die Mitglieder informieren", erklärt dazu heute (14. Mai) HSC-Sprecher Lars Rohwer.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv