11. Grundschul-Cup der Spielvereinigung

Beim Grundschul-Cup der Spoielbvereinigung herrscht immer tolle Stimmung auf den Rängen. (Foto: privat)
Beim Grund­schul-Cup der Spiel­ver­ei­ni­gung herrscht stets groß­ar­tige Stim­mung bei den Fans auf den Rängen. (Foto: privat)

Kann die Duden­roth­schule ihren Titel ver­tei­digen? Welche Rolle wird der letzt­jäh­rige Zweite, die Aloy­si­us­schule, spielen? Diese Fragen werden am Freitag, 17. April, beim 11. Grund­schul-Cup der Spiel­ver­ei­ni­gung Holzwickede beant­wortet. Der Anstoß zum ersten Spiel erfolgt um 9.30 Uhr in der Hil­gen­baum­halle, Opher­dicker Straße. Jede der vier Grund­schulen in der Emscher­ge­meinde stellt zwei Teams. Aus­drück­lich geför­dert wird der Mäd­chen­fuß­ball. Unter den fünf Feld­spie­lern muss min­de­stens ein Mäd­chen sein.

Tra­di­tio­nell tragen die Grund­schul­klassen Namen großer Bun­des­liga-Mann­schaften. In der Gruppe A tritt die Aloy­si­us­schule unter Bayern Mün­chen, die Duden­roth­schule unter VfL Wolfs­burg, die Nord­schule unter Bayer Lever­kusen und die Paul-Ger­hardt-Schule unter Borussia Mön­chen­glad­bach an. In der Gruppe B spielen die Paul Ger­hardt-Schule II (SC Frei­burg), die Nord­schule II (Borussia Dort­mund), die Duden­roth­schule (Werder Bremen) und die Aloy­si­us­schule (VfB Stutt­gart).

Das End­spiel wird um circa 13 Uhr ange­pfiffen.

  • Termin: Freitag, 17. April, 9.30 bis ca. 13.30 Uhr, Hil­gen­baum­halle, Opher­dicker Straße.

Grundschulen, HSV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv