10.000 Klimabäume: Verteilaktion am Samstag wird verschoben

Als gemeinsame Aktion vom Regionalverband Ruhr (RVR) und der Zukunftsinitiative „Wasser in der
Stadt von morgen“ der Emschergenossenschaft werden insgesamt 10.000 kostenlose Klimabäume in
der Region verschenkt. Auch die Gemeinde Holzwickede hat sich als eine von 43 Kommunen in der
Metropole Ruhr als Verteilzentrum beworben.

Die für den morgigen Samstag (30. Oktober) geplante Verteilaktion auf dem Platz von Louviers Holzwickede kann leider nicht wie geplant stattfinden, gibt die Gemeinde Holzwickede bekannt.

Kurzfristige Lieferprobleme

Der Regionalverband Ruhr habe kurzfristig mitgeteilt, dass es Lieferverzögerungen bei den Klimabäumen gibt, so dass die Baumausgabe morgen abgesagt werden muss. Die knapp 100 Baumpaten aus der Gemeinde Holzwickede müssen daher leider noch ein wenig länger auf ihre Obstgehölze warten. Alle angemeldeten Garteneigentümerinnen und -eigentümer werden durch den RVR über die aktuellen Entwicklungen und den neuen Termin zur Übergabe informiert.

Die Absage der Verteilaktion ist „mehr als bedauerlich“, so die Umweltbeauftragte der Gemeinde
Holzwickede, Tanja Flormann. Allerdings können Lieferverzögerungen bei dieser enormen Anzahl von Bäumen nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Die Gemeindeverwaltung bittet daher um Verständnis für die kurzfristige Änderung und wird sich schnellstmöglich in Abstimmung mit dem RVR um einen
Alternativtermin zur Übergabe der Klimabäume bemühen.

Ausgabe, Klimabäume

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv