Zeltlager am Familienzentrum Löwenzahn ein Riesenspaß

Auf dem Gelände des Familienzentrums Löwenzahn trafen sich etwa 40 Erwachsene und Kinder am vergangenen Samstag zum traditionellen Zeltlager. (Foto: privat)

Auf dem Gelän­de des Fami­li­en­zen­trums Löwen­zahn tra­fen sich etwa 40 Erwach­se­ne und Kin­der am ver­gan­ge­nen Sams­tag zum tra­di­tio­nel­len Zelt­la­ger. (Foto: pri­vat)

Auf dem Gelän­de des Fami­li­en­zen­trums Löwen­zahn fand am ver­gan­ge­nen Sams­tag (23.6.) ein Zelt­la­ger statt. Etwa 40 gro­ße und klei­ne Fami­li­en­mit­glie­der nah­men dar­an teil.

Die­se von Eltern orga­ni­sier­te Akti­on fin­det nun schon seit meh­re­ren Jah­ren statt. Die Kin­der waren im Vor­feld schon sehr auf­ge­regt und zähl­ten die Tage bis zum Zel­ten. Die Freu­de über eine Schatz­su­che, einen Grill­stand und ein Lager­feu­er, an dem auch Stock­brot gerö­stet wur­de, war bei allen groß und die Stim­mung sehr gut. Ein High­light war auch die Mög­lich­keit, das Fuß­ball­spiel der deut­schen Natio­nal­mann­schaft live am Fern­se­her drau­ßen ver­fol­gen zu kön­nen. Die­se Mög­lich­keit hat­te ein Vater noch kurz­fri­stig orga­ni­siert.

Nach einer guten Nacht wur­de am näch­sten Mor­gen noch gemein­sam gefrüh­stückt. Anschlie­ßend wur­den die Zel­te abge­baut und alle tra­ten müde, aber zufrie­den den Heim­weg an.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.