Wohnberatung in Holzwickede: Kostenfrei und neutral

(PK) Mit dem Ein­tritt eines Pflege­fall­es ste­hen Betrof­fene und Ange­hörige vor vie­len Fra­gen. Hil­fe gibt es vor Ort in den Sprech­stun­den der Pflege- und Wohn­ber­atung des Kreis­es Unna.

Die Wohn­ber­a­terin Iris Lehmann ste­ht Rat­suchen­den in Holzwickede am Mon­tag, 22. Juni von 14 bis 16 Uhr im Rathaus, Nebenge­bäude Post­straße 4 (Raum 5) zur Ver­fü­gung. Während der Sprechzeit ist sie auch unter Tel. 0 23 01 / 915–333 zu erre­ichen.

Beant­wortet wer­den alle Fra­gen, die helfen, dass Men­schen trotz Ein­schränkun­gen möglichst lange und selb­st­ständig in ihrer ver­traut­en Umge­bung wohnen bleiben kön­nen. Die Erfahrung zeigt, dass es oft mit ein­fachen Mit­teln und gerin­gen Kosten möglich ist, in nor­malen Woh­nun­gen Unfall­ge­fahren auszuschal­ten, All­t­agshil­fen einzuset­zen, die Sicher­heit zu erhöhen oder die häus­liche Pflege zu erle­ichtern.

Bei der kosten­freien und anbi­eterneu­tralen Wohn­ber­atung gibt es Infor­ma­tio­nen z.B. zum bar­ri­ere­freien Bauen und Wohnen, zu Ausstat­tungsverän­derun­gen in der Woh­nung oder zur Auswahl von Hil­f­s­mit­teln wie z.B. Toi­let­ten­sitzer­höhung oder Trep­pen­steighil­fen. Auch wer sich vor­sor­glich informieren möchte, kann Kon­takt aufnehmen.

Wer den Ter­min nicht wahrnehmen kann, später noch Fra­gen hat oder einen Haus­be­such vere­in­baren möchte, erre­icht die Pflege- und Wohn­ber­atung im Kreis Unna im Sev­erin­shaus, Nor­den­mauer 18 in Kamen unter T. 0 23 07 / 28 99 060 oder 0 800 / 27 200 200 (kosten­frei).

Weit­ere Infor­ma­tio­nen gibt es im Inter­net unter www.kreis-unna.de (Such­be­griff Pflege- und Wohn­ber­atung).

  • Ter­min: Mon­tag, 22. Juni, 14 bis 16 Uhr, Post­str. 4 (Raum 5)
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.