Wizz-Air erweitert Warschau-Angebot noch vor dem Start

Aufgrund der enormen Nachfrage erweitert Wizz Air sein Warschau-Angebot ab Dortmund noch vor dem Start der Verbindung. Ab März 2015 verbindet die Airline den Ruhrgebiets-Airport mit der polnischen Hauptstadt. Statt wie geplant viermal wöchentlich fliegt die Airline den Chopin-Flughafen dann täglich an. Damit steigt auch für Geschäftsreisende die Attraktivität für Flüge in Polens größte und bevölkerungsreichste Stadt.

Neben Warschau fliegt Wizz Air ab Dortmund auch die polnischen Ziele Danzig, Kattowitz und Breslau sowie zahlreiche Destinationen in Mittel- und Osteuropa an. Im vergangenen Jahr hat die Fluggesellschaft mit Sitz in der Schweiz zum ersten Mal über eine Million Passagiere in Dortmund befördert. Damit ist die Westfalen-Metropole der größte deutsche Standort der Airline. Knapp 80 Prozent ihrer Deutschen Flüge starten hier.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.