Winter-Edition der beliebten Streetfood-Märkte zum Auftakt der Saison

Die Holzwickeder dürfen sich freuen: Am Samstag, 3. März wird es wieder eine Winter-Edition des beliebten Streetfood-Marktes geben. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Die erste Winter-Edition im Vorjahr (Foto) hatte sich als Publikumsmagnet erwiesen: Am 3. März wird es wieder eine Winter-Edition des beliebten Streetfood-Marktes geben.  (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Auch in diesem Jahr wird es selbstverständlich wieder die beliebten Streetfood-Märkte auf dem Marktplatz vor dem Rathaus geben. Dabei müssen die Holzwickeder gar nicht mal bis zum Sommer warten: Die Winter-Edition des Streetfood-Marktes wird es bereits am Samstag, 3. März, ab 16 Uhr geben. 

Für die Winter-Edition wechselt der Veranstaltungstag von einem Donnerstag auf einen Samstag.  „Das soll allerdings die Ausnahme bleiben“, versichert Kristina Cikes, die inzwischen die Organisation der Märkte von Wirtschaftsförderer Stefan Thiel übernommen hat.  „Die Streetfood-Märkte werden auch weiterhin donnerstags stattfinden.“

Überhaupt hat sich am bewährten Konzept der Veranstaltung nichts geändert. Die Vorbesprechung für die Winter-Edition fand unter reger Beteiligung an Weiberfastnacht statt. Wie bei der Premiere der Winter-Edition soll es wieder ein großes beheiztes Zelt mit Tischen und Bänken geben, in dem die Besucher auch kühleren Temperaturen und ungünstigeren Wetterverhältnissen gelassen trotzen können.

Die „üblichen Verdächtigen“ wieder dabei

Alle „üblichen Verdächtigen“ werden  auch bei der Winter-Edition wieder mitmischen, darunter natürlich Vivo-Chef Jens Reckermann, die rollende Cocktailbar, California Dreaming mit Takos, Burritos und Burgern. Aber auch orientalische Spezialitäten und Fishfood Truck sind wieder dabei, Frozen Yoghurt, das Weinhaus Siegel und noch einige mehr. Zum ersten Mal dabei sein wird „Hotdog and more“.

Noch nicht ganz klar, ist welche „walking act“ bei der Winter-Edition für Unterhaltung sorgen wird. Diese Entscheidung wird vermutlich bei einem weiteren Vortreffen heute fallen und natürlich noch rechtzeitig bekanntgegeben werden.

  • Termin: Samstag (3. März), 16 bis 22 Uhr, Marktplatz
Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.