WeltMusik MusikWelt auf Haus Opherdicke: „Three Wise Men meet the Rythemsection”

Bildzeile: Three Wise Men - Foto: Agentur

Gastie­ren in der Rei­he Welt­Mu­sik Musik­Welt auf Haus pher­dicke: die Three Wise Men. (Foto: Agen­tur)

(PK) Das Jazz-Trio Three Wise Men gastiert am Don­ners­tag, 17. März auf Haus Opher­dicke. Damit wird die Rei­he Welt­Mu­sik Musik­Welt im kreis­ei­ge­nen Gut an der Dorf­stra­ße 29 in Holzwicke­de fort­ge­setzt. Das Kon­zert beginnt um 20 Uhr (Ein­lass ab 19 Uhr).

Klas­si­schen Jazz in moder­ner Inter­pre­ta­ti­on wird dem Zuhö­rer gebo­ten, wenn die „wei­sen Män­ner“ mit ihren Gästen Frits Lan­des­ber­gen (Vibra­pho­ne und Schlag­zeug) und Edwin Cor­zi­li­us am Bass los­le­gen. Das Trio wur­de ursprüng­lich von Saxo­pho­nist Frank Rober­scheu­ten als ein­ma­li­ges All Star Trio für ein Festi­val gegrün­det. Mitt­ler­wei­le sind die Musi­ker aber eine ein­ge­spiel­te Band mit regel­mä­ßi­gen Auf­trit­ten. Neben Rober­scheu­ten zäh­len Rossa­no Spor­ti­el­lo am Pia­no und Schlag­zeu­ger Mar­tin Brein­schmid dazu.

Die Kom­bi­na­ti­on aus Spiel­freu­de und höch­ster Pro­fes­sio­na­li­tät über­zeugt Zuhö­rer, Fach­leu­te und Kri­ti­ker. Schließ­lich steht mit dem Saxo­pho­ni­sten einer der pro­fi­lier­te­sten Jaz­zer Euro­pas auf der Büh­ne, der mit einem Mei­ster der Impro­vi­sa­ti­on am Pia­no und einem ener­gie­ge­la­de­nen Drum­mer an sei­ner Sei­te die Lie­be zum Swing fühl­bar macht.

Kar­ten für 14 Euro gibt es in der Buch­hand­lung Hor­nung am Markt 6 in Unna, im Bür­ger­bü­ro der Gemein­de Holzwicke­de, Allee 5 sowie an der Muse­ums­kas­se des Hau­ses Opher­dicke. Vor­be­stel­lun­gen sind beim Fach­be­reich Kul­tur der Kreis­ver­wal­tung unter Tel. 0 23 03 / 27–25 41, per Fax unter 0 23 03 / 27–41 41 und per E-Mail an heinz.kytzia@kreis-unna.de mög­lich. Wei­te­re Infos gibt es auch unter www.kreis-unna.de (Frei­zeit – Musik und Thea­ter – Welt­Mu­sik Musik­Welt).

Die Aus­stel­lung „Ulrich Neu­jahr – Die Fas­zi­na­ti­on des Südens “ im Ober­ge­schoss kann (für Kon­zert­be­su­cher kosten­los) vor dem Kon­zert (ab 19 Uhr) besucht wer­den. Das Muse­ums­ca­fé hat bis nach der Pau­se geöff­net.

  • Ter­min: Don­ners­tag, 17. März, 20 Uhr (Ein­lass: 19 Uhr) Haus Opher­dicke, Dorf­str. 29
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.