Wellstraße: Zeuge verhindert Diebstahl von Autorädern

(ots) Ein auf­merk­samer Zeuge hat in der Nacht zu heute (3.6.) den Dieb­stahl von Auto­rä­dern in Holzwickede ver­hin­dert.

Gegen 2.50 Uhr heute morgen hörte der Zeuge ver­däch­tige Geräu­sche an der Well­straße. Er sah drei Täter, die sich an einem weißen BMW zu schaffen machten. Als die Täter den Zeugen bemerkten, liefen sie zu einem an der Reu­ter­straße geparkten Fahr­zeug und fuhren mit quiet­schenden Reifen Rich­tung Lich­ten­dorfer Straße davon. Der BMW wurde von den Tätern mit der rechten Fahr­zeug­seite auf Steine auf­ge­bockt und die beiden Räder ent­wendet. An der linken Seite war ein Wagen­heber ange­setzt und die Rad­mut­tern waren zum Teil gelöst worden. Eine nähere Beschrei­bung der drei Täter und des benutzen Flucht­fahr­zeuges liegt bisher nicht vor.

Hin­weise bitte an die Polizei in Unna unter T. 02303 921 3120 oder 9210 erbeten.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.