Wellstraße: Zeuge verhindert Diebstahl von Autorädern

(ots) Ein auf­merk­sa­mer Zeu­ge hat in der Nacht zu heu­te (3.6.) den Dieb­stahl von Auto­rä­dern in Holzwicke­de ver­hin­dert.

Gegen 2.50 Uhr heu­te mor­gen hör­te der Zeu­ge ver­däch­ti­ge Geräu­sche an der Well­stra­ße. Er sah drei Täter, die sich an einem wei­ßen BMW zu schaf­fen mach­ten. Als die Täter den Zeu­gen bemerk­ten, lie­fen sie zu einem an der Reu­ter­stra­ße gepark­ten Fahr­zeug und fuh­ren mit quiet­schen­den Rei­fen Rich­tung Lich­ten­dor­fer Stra­ße davon. Der BMW wur­de von den Tätern mit der rech­ten Fahr­zeug­sei­te auf Stei­ne auf­ge­bockt und die bei­den Räder ent­wen­det. An der lin­ken Sei­te war ein Wagen­he­ber ange­setzt und die Rad­mut­tern waren zum Teil gelöst wor­den. Eine nähe­re Beschrei­bung der drei Täter und des benut­zen Flucht­fahr­zeu­ges liegt bis­her nicht vor.

Hin­wei­se bit­te an die Poli­zei in Unna unter T. 02303 921 3120 oder 9210 erbe­ten.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.