Weihnachtsfeier im Kleingartenverein „Am Oelpfad“ Holzwickede

Für die Kin­der natür­lich der Höhe­punkt der Weih­nachts­fei­er im Ver­eins­heim des KGV Am Oel­pfad: der Besuch des Niko­laus mit sei­nen Engeln. (Foto: pri­vat)

Alle Jah­re wie­der freu­en sich ganz beson­ders die Kin­der und Enkel­kin­der der Mit­glie­der des Klein­gar­ten­ver­eins „Am Oel­pfad“ auf die Fei­er.

So auch am ver­gan­ge­nen Sonn­tag (11.12.) als um 15 Uhr die dies­jäh­ri­ge Weih­nachts­fei­er im Ver­eins­heim begann. Schnell waren alle Plät­ze im Haus belegt als die 31 Kin­der mit ihren Eltern oder Groß­el­tern zur Ver­an­stal­tung erschie­nen. Im weih­nacht­lich-stim­mungs­voll deko­rier­ten Haus wur­den sie vom Vor­sit­zen­den des Ver­eins, Horst Bre­er, begrüßt um sich dann zunächst ein­mal am reich­li­chen Ange­bot des Kuchen­buf­ett zu erfreu­en.

Anschlie­ßend ver­stand es der Pan­to­mi­me und Bal­lon­trai­ner Wer­ner Sko­w­ro­nek mit vie­len über­ra­schen­den Aktio­nen den Kin­dern die War­te­zeit auf das Erschei­nen des Weih­nachts­man­nes zu ver­kür­zen. Als der dann mit sei­nen Engeln erschien, hat­te er weni­ger Tadel als viel mehr Lob für die Kin­der und Eltern mit­ge­bracht und natür­lich auch eine gro­ße Tüte vol­ler Lecke­rei­en.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.