Weihnachtsfeier im Kleingartenverein „Am Oelpfad“ Holzwickede

Für die Kinder natür­lich der Höhep­unkt der Wei­h­nachts­feier im Vere­in­sheim des KGV Am Oelp­fad: der Besuch des Niko­laus mit seinen Engeln. (Foto: pri­vat)

Alle Jahre wieder freuen sich ganz beson­ders die Kinder und Enkelkinder der Mit­glieder des Klein­garten­vere­ins „Am Oelp­fad“ auf die Feier.

So auch am ver­gan­genen Son­ntag (11.12.) als um 15 Uhr die diesjährige Wei­h­nachts­feier im Vere­in­sheim begann. Schnell waren alle Plätze im Haus belegt als die 31 Kinder mit ihren Eltern oder Großel­tern zur Ver­anstal­tung erschienen. Im wei­h­nachtlich-stim­mungsvoll deko­ri­erten Haus wur­den sie vom Vor­sitzen­den des Vere­ins, Horst Breer, begrüßt um sich dann zunächst ein­mal am reich­lichen Ange­bot des Kuchen­bufett zu erfreuen.

Anschließend ver­stand es der Pan­tomime und Bal­lon­train­er Wern­er Skowronek mit vie­len über­raschen­den Aktio­nen den Kindern die Wartezeit auf das Erscheinen des Wei­h­nachts­man­nes zu verkürzen. Als der dann mit seinen Engeln erschien, hat­te er weniger Tadel als viel mehr Lob für die Kinder und Eltern mit­ge­bracht und natür­lich auch eine große Tüte voller Leck­ereien.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.